Wie entwickelt sich der Markt für Barockglas?

Materialverknappung im Hochpreissektor, überraschende Ergebnisse im Bereich der Normalofferte, interessante Funde in Nischen – auf dem Kunstmarkt für Barockglas war in den letzten zwölf Monaten alles geboten

Mehr…

Galerie Kornfeld, 17. und 18. September

Aufgrund der weltweiten Corona-Situation finden die Auktionen der Galerie Kornfeld in Bern neu am 17. und 18. September 2020 statt. Zu den Höhepunkten der zweitägigen Auktionsreihe zählen Arbeiten der Klassischen Moderne, der Gegenwartskunst und der Schweizer Kunst. Das bedeutende Gemälde von Marc Chagall, «La Fête au village», wird mit einer Schätzung von CHF 2 Millionen aufgerufen. Eine Bronze-Skulptur von 1953 von Alberto Giacometti, «Nu debout sur socle cubique», ist CHF 1’750’000.- geschätzt, das wichtige Ölgemälde von Le Corbusier «Figure 1 ou Ozon et Georges IV», 1947 in New York entstanden, mit CHF 1’250’000. Ein frühes Gemälde von Paul Gauguin, «A flanc de coteau» aus dem Jahr 1884 zeigt schon die ganze impressionistische Kraft des französischen Meisters (Schätzung CHF 1 Million). Mehrere wichtige Aquarelle von Paul Klee, zwei Gemälde von Ernst Ludwig Kirchner, eine seltene Kohlezeichnung von Henri Matisse aus dem Jahre 1944 oder eine besondere Steinskulptur von Hans Arp sind weiter bei der Moderne zu erwähnen. In der Gegenwartskunst sind namentlich Werke von Georg Baselitz, Eduardo Chillida, Richard Longo, Serge Poliakoff, Gerhard Richter, Jean Tinguely oder Günther Uecker zu nennen.  Mehrere wichtige Gemälde von Albert Anker, Ferdinand Hodler und Cuno Amiet runden im Bereich der «Schweizer Kunst» das breite Auktionsangebot ab.

Mehr…

Das Leben ist ein ruhiger Fluss

Auf unserer Auktionen-Watchlist für diese Woche: von der Neckar-Impression bei Richter & Kafitz in Bamberg bis zum fernöstlichen Fischer bei Zeller in Lindau

Mehr…

Schweizer Kunstmarkt: Licht am Horizont

Die Schweizer Auktionshäuser haben sich in der Krise als widerstandsfähig erwiesen. Nach ersten Markttests startet die Branche optimistisch in die so wichtige Herbstsaison

Mehr…

Sammlung Olbricht: Malerei und Mineralien

Nach der Schließung des me Collectors Room trennt sich Thomas Olbricht nun von einem Teil seiner Sammlung. Ende September kommen bei Van Ham in Köln Gegenwartskunst, klassische Moderne und Wunderkammerobjekte zum Aufruf

Mehr…

Wie entwickelt sich der Markt für Handzeichnungen?

Zwischen drei und acht Stellen ist alles möglich: Der Kunstmarkt für Zeichnungen Alter Meister ist eine Spielwiese für Spekulanten

Mehr…