Was macht die Kunst?

Einmal im Monat fragt WELTKUNST-Chefredakteurin Lisa Zeitz im WELTKUNST-Podcast: Was macht die Kunst?

#12 Julie Mehretu im Gespräch mit Lisa Zeitz
00:00:00

#12 Julie Mehretu im Gespräch mit Lisa Zeitz

Julie Mehretu ist Künstlerin und lebt in New York. Aktuell ist ihre Malerei in Ausstellungen im Walker Art Center in Minneapolis und in der Berliner Galerie Carlier Gebauer zu sehen. Ihre abstrakten Gemälde beginnen oft mit Bildern von politischen Protesten, Einwanderungsgefängnissen oder ökologischen Katastrophen. Mit Lisa Zeitz spricht sie darüber, welchen Einfluss die Kunstgeschichte von der Renaissance bis zur Romantik auf ihre Arbeiten hat, wie viele unvollendete Werke in ihrem Studio stehen und wie sie das Leben in Berlin empfunden hat. Der "WELTKUNST-Podcast - Was macht die Kunst?" wird in Partnerschaft mit Christie's produziert.

#11 Edmund de Waal im Gespräch mit Lisa Zeitz
00:00:00

#11 Edmund de Waal im Gespräch mit Lisa Zeitz

Edmund de Waal ist Schriftsteller und begnadeter Keramikkünstler. Sein Bestseller „Der Hase mit den Bernsteinaugen“ hat ihn berühmt gemacht. Nun hat er ein neues Buch veröffentlicht. Mit Lisa Zeitz spricht der Autor darüber, wie er auf diesen Stoff gestoßen ist, in welche Abgründe des 20. Jahrhunderts er dabei blickte und warum er so große Sympathien für Menschen hat, die sich für Porzellan interessieren. Der "WELTKUNST-Podcast - Was macht die Kunst?" wird in Partnerschaft mit Christie's produziert.

#10 Daniel Kehlmann im Gespräch mit Lisa Zeitz
00:00:00

#10 Daniel Kehlmann im Gespräch mit Lisa Zeitz

Daniel Kehlmann ist Schriftsteller und Kunstkenner. Der in Berlin und New York lebende Autor von erfolgreichen Bestsellern wie "Die Vermessung der Welt" oder "Ich und Kaminski" spricht mit Lisa Zeitz über Künstlerpersönlichkeiten aus seinen Romanen, seine besondere Freundschaft zum Künstler Julian Schnabel und über die Moral von Kunstfälschungen. Der "WELTKUNST-Podcast - Was macht die Kunst?" wird in Partnerschaft mit Christie's produziert.

#9 Leiko Ikemura im Gespräch mit Lisa Zeitz
00:00:00

#9 Leiko Ikemura im Gespräch mit Lisa Zeitz

Als junge Frau wanderte die Künstlerin Leiko Ikemura von Japan nach Spanien aus, zog später in die Schweiz, nach Köln und schließlich nach Berlin. Ein Ateliergespräch über die vier Elemente Wasser, Erde, Luft und Feuer, über die Naturgewalten, ihre hybriden Märchenwesen und warum eine Flucht manchmal ganz neue Welten eröffnen kann.