Der Gestaltungswütige

Vor 150 Jahren wurde der wegweisende Architekt und Designer Josef Hoffmann geboren. Das Wiener Museum für angewandte Kunst bereitet dazu eine große Ausstellung vor – mit neuen Forschungen, die ein komplexeres Bild des Universalisten zeichnen, als wir es bisher kannten

Mehr…

Eröffnung nur virtuell

Das Mammutprojekt Humboldtforum sollte am 17. Dezember endlich eröffnen. Durch die neuen Coronamaßnahmen kann dies nur digital erfolgen

Mehr…

„Leihgaben gestalten sich immer schwieriger“

Die Museen bleiben wegen der Corona-Maßnahmen weiterhin geschlossen. Ein Gespräch mit Eva Kraus, Intendantin der Bonner Bundeskunsthalle, über Ausstellungsplanungen, die Rolle der Galerien und langfristige Folgen der Pandemie

Mehr…

Das neue Heft ist da – mit Max Beckmann

Unsere Dezemberausgabe widmet sich dem Jahrhundertkünstler Max Beckmann. Außerdem verbringen wir drei Tage in Augsburg, erinnern an den Wiener Universalgestalter Josef Hoffmann und beschäftigen uns mit der Medaillenkunst

Mehr…

Kunst und Technologie

Cornelia Schneider, Head of Global Experiential Marketing, Hyundai Motor Company

Mehr…

Zwischen Mief und Moderne

Lion Feuchtwanger ließ in seinem Roman „Erfolg“ kein gutes Haar am München der Zwanzigerjahre. Moderne Kunst hatte es schwer, ein Großteil des Bürgertums war reaktionär. Doch die Avantgarde hinterließ Spuren

Mehr…