Ein Museum pflegt den guten Ton

Olaf Thormann ist Direktor des Grassimuseums in Leipzig. Wir trafen ihn zum Gespräch über eine seiner Passionen – die Studiokeramik

Mehr…

Boschs Homeboy

Ist das noch Groteske oder schon Realismus? Wer wissen will, wie Kunst unsere Gegenwart deutet, sollte auf die neuen Bilder des Berliner Malers Armin Boehm schauen. Wir haben uns seinem Werk in Etappen genähert

Mehr…

Sie sind mal so frei: Dresdens neue Kunstorte

Projektraum, Off-Space oder Verein? In Dresden zählt nicht die Bezeichnung, sondern das Programm. Zu Besuch an drei unabhängigen Kunstorten

Mehr…

Fuggerputten aus Augsburg: Sensationsfund und Top-Zuschlag

Zwei verschollene Meisterwerke der Augsburger Renaissance wurden in Paris versteigert und kehren nun an ihren Ursprungsort zurück

Mehr…

Die neue Weltkunst ist da

In der August-Ausgabe der WELTKUNST feiern wir die wildesten Picknicks der Malerei und reisen in die Kunstmetropole Warschau

Mehr…

Nachruf auf Frieder Burda

Frieder Burda zählt zu den wichtigsten deutschen Sammlern. Nun ist der Spross der großen Verleger-Dynastie gestorben

Mehr…