Donatello in Berlin

Zeitenwender

Ohne Donatello ist die Geburt der Renaissance nicht denkbar. Jetzt schafft es eine Ausstellung in Berlin, den Florentiner Bildhauer auf höchstem Niveau zu zeigen

mehr…
Documenta Fifteen

Das Scheitern einer Ausstellung

Am Sonntag ging nach 100 Tagen die Documenta 15 zu Ende. Es sollte die erste durch und durch postkoloniale Großausstellung werden. Das war sie auch, aber leider um den Preis eines Antisemitismus-Skandals, der alle guten Ansätze überschattete

Mehr…
Lawrence Weiner in Venedig

Herr der Worte

Das Arsenale Institute zeigt Lawrence Weiners gesammelte Druckwerke der Jahre 1964 bis 1980 und würdigt so einen der Gründerväter der Konzeptkunst

Mehr…
Advertorial

Kunst- und Kulturperle Winterthur

Das schweizerische Winterthur überrascht mit seiner kulturellen Vielfalt. Insgesamt 15 Museen mit Kunst von Weltformat befinden sich in der Stadt

Mehr…
Florentina Holzinger

Der nackte Wahnsinn

Ihre spektakulären Performances vereinen die radikale Körperlichkeit des Wiener Aktionismus mit zeitgenössischem Feminismus: Mit der Choreografin Florentina Holzinger feiert die Avantgarde ein blutig-tosendes Comeback

Mehr…
Missstände im Kunstbetrieb

Fette Ausbeute

Kritische Kunst, die soziale Ungerechtigkeiten thematisiert, steht hoch im Kurs. Doch für ihre eigenen Missstände ist die Kunstwelt oft blind. Dabei sind prekäre Arbeitsverhältnisse und soziale Demütigung im Hochglanzbetrieb leider verbreitet

Mehr…
Lyon Biennale 2022

Vom falschen Erinnern der erlebten Tage

Die 16. Biennale in Lyon zeichnet unter dem Titel „Manifesto of Fragility“ einprägsame Bilder von Porosität, Zerfall und Konservierung

Mehr…
East London Group

Der spröde Charme des anderen London

Wir begeben uns auf eine Kunstreise ins Londoner East End, das typisch ist für das „andere“ London – und zu seinen Künstlerinnen und Künstlern: der East London Group

Mehr…
Documenta Fifteen

Die Glorreichen

Der ugandische Regisseur Isaac Nabwana hat für die Documenta einen bluttriefenden Actionfilm gedreht. In der Hauptrolle: ein deutscher Fußballer. Wir waren bei den Dreharbeiten in Kampala

Mehr…
Ausstellung in Venedig

Ai Weiweis Totentanz

Memento mori: Der chinesische Künstler installiert in der Kirche von San Giorgio Maggiore in Venedig eine monumentale Skulptur aus schwarzem Muranoglas

Mehr…
Venedig-Biennale 2022

Die besten Länderpavillons der Biennale

Neben der zentralen Ausstellung sind die Pavillons der Länder die Hauptattraktion der Biennale in Venedig. Wir stellen die spannendsten vor. Teil 1: Ukraine bis Singapur

Mehr…
JR in München

Bühne für die Vergessenen

Der französische Künstler JR begann als Sprayer, heute stellt er seine Street Art in Museen aus. Die Kunsthalle München zeichnet seine Reise von den Pariser Vororten in die Welt nach

Mehr…
Kunst in Schloss Görne

Glühende Landschaften

Mit der Ausstellung „Uprising“ entsteht im Schloss Görne im Havelland ein Dialog zwischen der bröckelnden Architektur, der geschützten Natur und den äußerst vielfältigen Werken

Mehr…
Lars Eidinger in Salzburg

„Die Welt ist nicht schwarz-weiß“

Der Schauspieler Lars Eidinger spielt in Salzburg nicht nur die Rolle des „Jedermann“, er zeigt auch Fotografien in der Leica-Galerie. Statt wie sonst mit dem Handy zog er mit einer Spiegelreflexkamera los. Ein Gespräch über Gut und Böse, Geldautomaten und den diskreten Charme der Morbidität

Mehr…
Ausstellungstipps

Die besten Herbst-Ausstellungen: Teil 2

Von Henri Matisse in Kopenhagen über Hieroglyphen in London bis zu den schönsten Sonnenuntergängen in Bremen: Diese Ausstellungen begleiten uns durch den Herbst

Mehr…
BIAF 2022

Tradition als Markenkern

Wer sich für mittelalterliche Kunst, altmeisterliche Malerei oder Renaissance- und Barockskulpturen interessiert, wird auf der BIAF in Florenz verlässlich fündig. Vor allem die italienische Kunst steht hier im Fokus

Mehr…
Kunst in den Alpen

Dem Himmel nahe

Jenseits der Baumgrenze gibt es weit mehr als Gletscher und Geröll. Vom Theaterturm auf dem Julierpass über Doug Aitkens eisiges Spiegelkabinett bei Gstaad bis zum Kirchner Museum Davos: Wir stellen die schönsten Kunstorte in den Schweizer Alpen vor

Mehr…
Advertorial

Wiedereröffnung in Antwerpen

Elf Jahre mussten Antwerpen und die Kunstwelt auf diesen Tag warten: Am 24. September feiert das Königliche Museum für Schöne Künste Antwerpen, kurz KMSKA, seine Wiedereröffnung und präsentiert dem gespannten Publikum das Ergebnis umfangreicher Restaurierungs-, Umbau- und Erweiterungsarbeiten

Mehr…
Ausstellungstipps

Die besten Ausstellungen im Herbst

Von Christo in Düsseldorf über die Tudors in New York bis zu Niki de Saint Phalle in Zürich – diese Ausstellungen leuchten im Herbst

Mehr…
Albert Renger-Patzsch

Die Krabbenfischerin

Im Jahr 1927 reiste der Fotograf Albert Renger-Patzsch auf die norddeutschen Halligen. Die Pinakothek der Moderne in München zeigt die außergewöhnliche Bilderserie, die dort entstand

Mehr…
Joan Jonas in München

„Ich male mit dem flüssigen Bildschirm“

Die 86-jährige Joan Jonas verzaubert das Münchner Haus der Kunst mit einer farbenfrohen Melange aus Tanz, Musik und Videos

Mehr…
Musikvideos

Beyoncé hängt mit Bosch ab

Eine Ausstellung im ehemaligen Eisenwerk Völklinger Hütte feiert das Musikvideo als kurzweilige Kunstform

Mehr…
Tod von Queen Elizabeth II.

London Bridge is down

Am 8. September verstarb Queen Elizabeth II. im Alter von 96 Jahren auf ihrem Schloss Balmoral in Schottland. Ein Nachruf auf eine der weltweit größten Sammlerinnen

Mehr…
Kunstmarkt für Fotografie

Zeitenwende für die Fotografie

Viele Rückgänge und Zuschläge weit unter Taxe stehen vereinzelten heftigen Ausschlägen nach oben gegenüber – bis hin zum mit Abstand teuersten jemals verkauften fotografischen Werk

Mehr…
Ausstellungstipps

Die schönsten Ausstellungen im September

Der Spätsommer hält ganz besondere Kunstausstellungen bereit! Von John C. Webers Kimono-Sammlung im Metropolitan Museum über die virtuose Meisterin des Erzählens Keren Cytter in Aachen bis zum Dialog zwischen El Greco und Picasso im Kunstmuseum Basel

Mehr…
Halle am Berghain

Mensch versus Maschine

Die Berliner Kunstplattform LAS lädt mit ihrer aktuellen Ausstellung zu einer Reise in die Zukunft ein. Der in New York lebende Künstler Ian Cheng bespielt die Halle am Berghain mit einem provokanten Zukunftsentwurf, in dem menschliche und künstliche Intelligenz aufeinandertreffen

Mehr…
Ibrahim Mahama

Der Überflieger

Vor zwei Jahren gründete der ghanaische Künstler Ibrahim Mahama in Tamale ein neues Kunstzentrum. Das Red Clay Studio ist weit mehr als nur ein Museum – hier werden die großen Fragen der globalisierten Welt verhandelt

Mehr…

Podcast: Was macht die Kunst?

Einmal im Monat fragt WELTKUNST-Chefredakteurin Lisa Zeitz im WELTKUNST-Podcast: Was macht die Kunst?

Mehr…

Aktuelle Ausgabe

Design Spezial

In dieser WELTKUNST-Ausgabe nehmen wir Sie mit auf eine Reise in das neue Berliner Künstlerhotel »Château Royal«. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Tischkultur auf Kunst der Gegenwart trifft.

Jetzt bestellen:

Als Heft
Im Abo

Aktuelles Sonderheft

DOCUMENTA-Spezial

Erleben Sie mit der WELTKUNST die Kunsthighlights zur Documenta fifteen in Kassel.

Jetzt bestellen:

im Abo

Die Nr. 1 für den Kunstmarkt

KUNST UND AUKTIONEN vereint ausführliche Berichte zu brandaktuellen Ausstellungen, Auktionen und Messen, spannende Analysen und die Wertschätzung von kleinen und großen Sammelgebieten.

Jetzt bestellen:

Als Heft
im Abo

KUNSTQUARTAL, der Ausstellungskalender - Juli bis September 2022

Das KUNSTQUARTAL ist das kompakte Kompendium für die Kunsttermine: eine geballte Ladung Information, sichtbar auf den ersten Blick.

Jetzt bestellen:

Als Heft
Im Abo

Veranstaltungskalender

Unterstützt von
Termine
Angebotsanfrage

Leider gibt es keine Möglichkeit mehr kostenlose Einträge zu veröffentlichen. Die Redaktion behält sich vor, welche Einträge sie veröffentlicht.