Immersive Kunst

Vom Glitzern der Pixel

Das Gesamtkunstwerk ist zurück: Immer mehr Ausstellungen setzen mit virtuellen Räumen oder großen Lichtinstallationen auf das Zauberwort immersiv. Wenn die Inszenierung gelingt, sorgt sie für emotionale Erlebnisse – und sogar für Erkenntnis

Mehr…
„Kollektive der Moderne“ im Lenbachhaus

Niemand ist allein

Die Geschichte des 20. Jahrhunderts ist auch eine Geschichte der Kollektive. Das Lenbachhaus zeigt nun künstlerische Gruppen aus aller Welt, die eine andere Moderne prägten

Mehr…
Schaezlerpalais Augsburg

Von Rembrandt lernen

Rembrandt Harmenszoon van Rijn war nicht nur einer der bedeutendsten niederländischen Maler des 17. Jahrhunderts, sondern auch ein gefragter Lehrmeister. Die Kunstsammlungen und Museen Augsburg widmen ihm und seinen Schülern eine Sonderausstellung

Mehr…
Advertorial

Das vermarktete Genie

Ausstellung „Antoine Watteau. Kunst – Markt – Gewerbe“ im Schloss Charlottenburg

Mehr…
Himmelsscheibe von Nebra

Sternstunde der Menschheit

In Halle zeigt eine Ausstellung rund um die Himmelsscheibe von Nebra, wie die Bronzezeit das Firmament als Kalender nutzte und kultisch verehrte

Mehr…
Modigliani in Wien

Viel mehr als nur Schwanenhälse

Zu Lebzeiten schockierte Amedeo Modigliani mit seinen Werken das Publikum. Nun bekommt der italienische Künstler in Wien eine Imagekorrektur

Mehr…