Atelierbesuch bei Miron Schmückle

Sag es durch die Blume

Durch das Berliner Atelier von Miron Schmückle weht der Geist der frühen Neuzeit. Der Schriftsteller Mathias Gatza hat den Maler besucht und sprach mit ihm über die Schönheit und das Geheimnis der Pflanzen

Von Mathias Gatza
09.05.2022
/ Erschienen in WELTKUNST Nr. 197

Nachrichten über die Flora und Fauna ferner Welten, von den Wundern der Natur, waren seit der Renaissance, also im Zeitalter der Welterkundung, von hohem Wert. Eroberung von Natur und Welt geht bis heute Hand in Hand.

Jetzt weiterlesen mit

Kostenloses Probeabo 0,00 €

Alle Artikel frei zugänglich

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Danach 6,50 € pro Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt kostenlos testen

Nächste Seite