Virtuell ins Museum – Teil 7

In der Coronakrise verstärken die Museen ihre digitalen Angebote. Unsere Serie stellt Ausstellungshäuser vor, die gemäß dem Hashtag #MuseumFromHome zum virtuellen Kunstgenuss einladen. Teil 7: vom Centre Pompidou bis zum Museum Schnütgen

Mehr…

Keine Zeit für Muße

Frankreichs Kulturszene steht noch immer im Zeichen des Lockdowns. Während die Pariser Museen ihre digitalen Angebote ausbauen, debattieren Frankreichs Intellektuelle über neue Wege für Solidarität und Subversion

Mehr…

Virtuell ins Museum – Teil 6

In der Coronakrise verstärken die Museen ihre digitalen Angebote. Unsere Serie stellt Ausstellungshäuser vor, die gemäß dem Hashtag #MuseumFromHome zum virtuellen Kunstgenuss einladen. Teil 6: vom Museum Barberini bis zur Berlinischen Galerie

Mehr…

Schaufenster: Zähne zeigen im Idyll

Das Werk des Objektkünstlers Michael Sailstorfer entfaltet in der ländlichen Atmosphäre der Galerie Zink ganz neue Seiten

Mehr…

Schaufenster: Traum eines Wissbegierigen

Bei Grisebach in München sind neue Arbeiten von Maria Thurn und Taxis zu sehen. Die Ausstellung „Traum eines Wissbegierigen“ setzt ihre Bilder mit Skulpturen des belgischen Künstlers Jan Fabre in Dialog. Dida Tait führt durch die Schau

Mehr…

Virtuell ins Museum – Teil 5

In der Coronakrise verstärken die Museen ihre digitalen Angebote. Unsere neue Serie stellt Ausstellungshäuser vor, die gemäß dem Hashtag #MuseumFromHome zum virtuellen Kunstgenuss einladen. Teil 5: vom Metropolitan Museum bis zur Münchner Kunsthalle 

Mehr…