Nachruf auf Thierry Mugler

Der Tausendsassa

Der große Modedesigner Thierry Mugler ist mit 73 Jahren verstorben. Die Kunsthalle München zeigt seine lebensfrohen und mutigen Kreationen in einem digitalen Rundgang

mehr…
Walt Disney im Metropolitan Museum

Cinderellas Rokoko

Eine Ausstellung im Metropolitan Museum in New York fördert in der Zusammenstellung von Walt Disneys Bildwelt und Rokoko-Objekten erstaunliche Parallelen zutage

Mehr…
Kunstmessen 2022

Alles bleibt anders

Auch im aktuellen Jahr müssen die Kunstmessen flexibel auf die Pandemie reagieren. Mit der Brafa, Tefaf, Artgenève und Art Karlsruhe haben sich die ersten für eine Verschiebung entschieden

Mehr…
Ernst Wilhelm Nay

Scheibchenweise nach oben

Lange interessierten sich Sammlerinnen und Sammler vor allem für die „Scheibenbilder“ von Ernst Wilhelm Nay. Das ändert sich nun – und Museen zeigen große Retrospektiven

Mehr…
Oldtimer

Antrieb der Moderne

Eine Ausstellung und zwei Oldtimer-Auktionen bei Bonhams und Sotheby’s in Paris widmen sich der Schönheit des Schnellen – mit legendären Sportwagen von Ferrari bis Bugatti

Mehr…
Augenminiaturen

Schau mir in die Augen

Augenminiaturen verdankten ihre Popularität einst einer Geschichte, die geheim bleiben sollte – und die doch jeder kannte. Auf dem Kunstmarkt sind die Seelenspiegel heute exotische Sammlerstücke

Mehr…
Ausstellungsvorschau

Die besten Ausstellungen 2022: Teil 3

Was gibt es im Jahr 2022 zu sehen? Dies sind die Kunstausstellungen, auf die wir uns besonders freuen. Teil 3: Juli bis September

Mehr…
Alicja Kwade über Japan

„Es gibt eine gegenseitige Anziehung“

Das Werk der Berliner Bildhauerin Alicja Kwade wird weltweit gefeiert – auch und gerade in Japan. Wir sprachen mit ihr über Minimalismus, die Faszination eines Inselreichs, die Setouchi Triennale und Wasser in der Wüste

Mehr…
Jahresrückblick Kunstmarkt

Die alten Zeiten sind vorbei

Im Auktionsjahr 2021 waren bei den Alten Meistern Werke der Gotik und Renaissance bevorzugt gefragt. Abgesehen von großen Namen führten ungewöhnliche Sujets oft zu hohen Preisen

Mehr…
Elisabeth von Eicken

Dunkle Wasser, helles Licht

An der Ostsee fand Elisabeth von Eicken das Motiv für ihre Kunst – und den Fluchtpunkt für ihr wechselvolles Leben. Eine Ausstellung im Kunstmuseum Ahrenshoop und eine neue Biografie entdecken nun die Malerin

Mehr…
Schmuck von Andrew Grima

Griff nach den Steinen

Andrew Grima war ein König Midas des Swinging London. Mit seinem schrägen, exaltierten Schmuck begeisterte der Juwelier die Chelsea-Boheme wie auch das britische Königshaus. Jetzt entdecken ihn junge Stil-Freaks wieder

Mehr…
Aktenzeichen Weltkunst

Gemälde von Gerhard Richter gestohlen: Polizei bittet um Mithilfe

Auf einer Zugfahrt wurde ein Gemälde der „Fuji“-Serie von Gerhard Richter gestohlen. Wer kann Angaben zum Verbleib machen?

Mehr…
Buchempfehlungen

Schöner lesen

Von Kafkas Zeichnungen über die Wiederentdeckung der Fotografin Vera Mercer bis zu einer neuen Geschichte Michelangelos: die Kunstbücher des Jahres der WELTKUNST Redaktion

Mehr…
Fernando Botero

Es soll ein typischer Botero sein

Eine Ausstellung im belgischen Mons zeigt die ganze Bandbreite des Malers Fernando Botero. Auf Kunstmarkt ist allerdings vor allem sein Markenzeichen gefragt: Gemälde draller, üppiger Figuren

Mehr…
Architektur in Israel

Brutal schöne Bauten

In der israelischen Architektur dominierte seit den 1960er-Jahren der Brutalismus und ein expressiver Umgang mit Beton. Heute sind viele Bauten dieser Zeit vom Verfall bedroht. Die Berliner Fotografin Stephanie Kloss hat ihre rohe Schönheit eingefangen

Mehr…
Galerie Géraldine Banier

Fenster zum Ich

Seit zwanzig Jahren ist die Galerie Géraldine Banier im Pariser Viertel Saint Germain des Prés beheimatet – und gilt mit ihrem wohnlichen Stil noch immer als Geheimtipp

Mehr…
Auktionsmarkt für Bücher

Lesestoff mit Zukunft

Auf dem Auktionmarkt für Bücher sind Inkunabeln und mittelalterliche Manuskripte gefragt wie eh und je, aber auch Erstausgaben berühmter Klassiker – und „Harry Potter“

Mehr…
Ausstellungsvorschau

Die besten Ausstellungen 2022: Teil 4

Was gibt es im Jahr 2022 zu sehen? Dies sind die Kunstausstellungen, auf die wir uns besonders freuen. Teil 4: Oktober bis Dezember

Mehr…
documenta 15

„Lasst uns Freundschaften erschaffen“

Die documenta fifteen im Sommer wird ein Abenteuer: Geplant wird sie vom Kollektiv ruangrupa aus Jakarta, das auf die Stärke der Gemeinschaft setzt. Ein Vorab-Interview in Kassel

Mehr…
Botticelli-Gemälde bei Sotheby's

Mit tiefer Einfühlung

Sotheby’s startet in New York mit einem spektakulären Gemälde des Renaissancekünstlers Sandro Botticelli ins neue Auktionsjahr

Mehr…
Erez Israeli

Schuld und Brezel

Mit seinem „Pretzelman“ markiert der Künstler Erez Israeli Katastrophen, Klischees und offene Wunden im Verhältnis zwischen Deutschen und Juden. Derzeit ist der Werkzyklus in der Galerie Crone in Berlin zu sehen

Mehr…
Expressionisten bei Ketterer

Brücke-Sammlung wird versteigert

Die herausragende Sammlung von Brücke-Künstlern des Würzburgers Hermann Gerlinger kommt bei Ketterer zum Aufruf. Ein Verlust für die Forschung und die Museumswelt

Mehr…
Buchtipp: Japanisches Design

Minimalistisch, pur und funktional

Vom Spoke Chair bis zur Kikkoman-Flasche: Ein neues Standardwerk erschließt die ganze Welt japanischen Designs von 1945 bis heute

Mehr…
Toba Khedoori

Auf freier Fläche

Monumental und zart, tiefgründig und leer sind die Bildwelten von Toba Khedoori. Das Museum Fridericianum in Kassel bietet jetzt einen seltenen Einblick in das rätselhafte Schaffen der Kalifornierin

Mehr…
Ausstellungsvorschau

Die besten Ausstellungen 2022: Teil 2

Was gibt es im Jahr 2022 zu sehen? Dies sind die Kunstausstellungen, auf die wir uns besonders freuen. Teil 2: April bis Juni

Mehr…
Ausstellungsvorschau

Die besten Ausstellungen 2022

Was gibt es im Jahr 2022 zu sehen? Dies sind die Kunstausstellungen, auf die wir uns besonders freuen. Teil 1: Januar bis März

Mehr…

Podcast Spezial

Der WELTKUNST Podcast Spezial erscheint begleitend zu ausgewählten Ausstellungen

Mehr…
Thea Sternheim

Anmut und Anarchie

Thea Sternheim war eine bedeutende Literatin und Sammlerin der Moderne von Géricault bis Picasso. Eine neue Biografie erinnert an ein Frauenleben, das so wechselvoll war wie seine Epoche

Mehr…

Podcast: Was macht die Kunst?

Einmal im Monat fragt WELTKUNST-Chefredakteurin Lisa Zeitz im WELTKUNST-Podcast: Was macht die Kunst?

Mehr…

Aktuelles Sonderheft

REISEN ZUR KUNST 2022

Entdecken Sie mit dem neuen WELTKUNST-Spezial die spektakulärsten Kunstorte weltweit – von abgelegenen Inseln Japans, über die beeindruckende Edvard Munch Sammlung in Norwegen, bis zum Brutalismus in Israel. Lassen Sie sich inspirieren von aufregenden Neuentdeckungen und bekannten Klassikern.

Jetzt bestellen:

als Heft
im Abo

Aktuelle Ausgabe

Karl Lagerfelds Nachlass

In der Dezember-Ausgabe der WELTKUNST werfen wir einen Blick auf den beeindruckenden Nachlass von Karl Lagerfeld – ein Gesamtkunstwerk, was nun bei Sotheby’s versteigert wird. Zudem bestaunen wir die Arbeiten der Kalifornierin Toba Khedoori, erkunden die Kunststadt Zürich und vertiefen uns in das umfangreiche Sammelgebiet der Napoleonika.

Jetzt bestellen:

Als Heft
Im Abo

Von Kennern gelesen

KUNST UND AUKTIONEN vereint ausführliche Berichte zu brandaktuellen Ausstellungen, Auktionen und Messen, spannende Analysen und die Wertschätzung von kleinen und großen Sammelgebieten.

Jetzt bestellen:

Als Heft
im Abo

KUNSTQUARTAL, der Ausstellungskalender - Januar bis März 2022

Das KUNSTQUARTAL ist das kompakte Kompendium für die Kunsttermine: eine geballte Ladung Information, sichtbar auf den ersten Blick.

Jetzt bestellen:

Als Heft
Im Abo

Veranstaltungskalender

Unterstützt von
Termine
Angebotsanfrage