Ausstellungen

Toxische Bürgerlichkeit

Im Museum Frieder Burda in Baden-Baden stellt Karin Kneffel noch bis 8. März die Wirkmacht der Malerei auf den Prüfstand

mehr…
Ausstellungen

Ein letzter Brief vom letzten Menschen?

Gemälde und Skizzenbücher voll malerischer Strenge und existenzieller Fragen: Das Kunstmuseum Bonn zeigt Norbert Schwontkowski

Mehr…
Kunstwissen

Was sammeln Sie?

Nora Krug ist Professorin für Illustration an der New Yorker Parsons School of Design. Mit ihrem vielfach ausgezeichneten und in 14 Sprachen übersetzten Buch „Heimat“ hat sie einen Nerv getroffen. Ihre Suche nach Stoff zum Verständnis der Nazizeit geht weiter

Mehr…
Kunstwissen

„Eisbären sind gerade unverkäuflich“

Seit 15 Jahren offeriert die Galerie Lumas Fotokunst zu erschwinglichen Preisen. Ein Gespräch mit Gründer Marc Ullrich über seinen Weg zur Kunst

Mehr…
Ausstellungen

Am Schluss die Neunte

Zum 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens im Dezember 2020 beginnen schon jetzt die Festivitäten. Ganz vorn mit dabei seine Geburtsstadt Bonn

Mehr…
Kunstwissen

„Es gibt keine Worte mehr für diese Werke“

Die Kunsthistorikerin Yaëlle Biro erprobt im New Yorker Metropolitan Museum, wie sich traditionelle Kunst aus Afrika heute ausstellen lässt. Ein Gespräch über Völkerschauen um 1900, die Rolle der Fotografie und die Suche nach einer Sprache

Mehr…
Ausstellungen

Italienisch für Fortgeschrittene

Italien hat für die Sammlerin Ingvild Goetz schon immer eine wichtige Rolle gespielt. Jetzt sind Kunstwerke und Designobjekte aus dem Museion in Bozen, der Neuen Sammlung in München und ihrem eigenen Besitz in Oberföhring zu sehen. Die Mäzenin über die Ausstellung  „Tutto. Perspektiven italienischer Kunst“ in der Sammlung Goetz

Mehr…
Kunstwissen

Die Beraubung eines jüdischen Sammlerpaares

Ein Dokumentarfilm auf 3sat verfolgt das Schicksal eines schwäbischen Fabrikanten und seiner Frau. Die Nazis vertrieben und beraubten Ernst und Agathe Saulmann, von ihrer Sammlung wurden bislang nur wenige Werke wiedergefunden und an die Erben restituiert. „Geraubte Kunst. Jüdische Sammlungen im Nationalsozialismus“ zeigt, was die Suche nach verlorenen Objekten bis heute erschwert

Mehr…
Ausstellungen

Prophetische Träume: Miniaturen der Jaina

Die Miniaturmalerei der Jaina aus Indien erzählt im Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum von Himmel und Hölle

Mehr…
Aktenzeichen Weltkunst

Kunstraub im Grünen Gewölbe

Der dreiste Einbruch im Dresdner Residenzschloss schockiert die Kunstwelt

Mehr…
Kunstwissen

Neu im Netz: Die Weltkunst 1927 bis 1944

Das haben sich Kunstfreunde, Wissenschaftler und Marktexperten seit Langem gewünscht: Die frühen Ausgaben der WELTKUNST sind online frei verfügbar. Auf Tausenden von Seiten tut sich das Kunstgeschehen eines ganzen Zeitalters auf. Und Provenienzforscher finden hier viele Anhaltspunkte bei der Recherche zu NS-Raubkunst.  Ein Besuch im Digitalisierungslabor der Universität Heidelberg

Mehr…
Ausstellungen

Wo Museen Mode feiern

50 Ausstellungen zum Thema Mode von Abu Dhabi bis Zons

Mehr…
Auktionen

Sensationsfund

Der Florentiner Künstler Cimabue ist der Großvater der Renaissance, seine Werke sind extrem selten: Nun hat das französische Auktionshaus Actéon ein neu entdecktes Werk von ihm für mehr als 24 Millionen Euro versteigert

Mehr…
Kunsthandel

Carrie Mae Weems: Standhaft bleiben

Die Berliner Galerie Barbara Thumm präsentiert ab 26. Oktober Werke von Carrie Mae Weems. In ihrer „Museums“-Serie setzt sich die afroamerikanische Künstlerin kritisch mit der Macht der Institutionen auseinander

Mehr…
Kunstwissen

Sie sind mal so frei: Dresdens neue Kunstorte

Projektraum, Off-Space oder Verein? In Dresden zählt nicht die Bezeichnung, sondern das Programm. Zu Besuch an drei unabhängigen Kunstorten

Mehr…
Kunsthandel

Aus Liebe zur Linie

In New York laden Galerien zur Master Drawings andere Galerien ein und zeigen Zeichnungen in allen Facetten

Mehr…
Ausstellungen

Der Mensch in seinen Verstrickungen

Die Kunstsammlungen Chemnitz zeigen Steffen Volmer, einen Künstler der Stadt. Zu entdecken ist ein toller Zeichner und Grafiker

Mehr…
Kunstwissen

Reinhard Müller-Mehlis – ein Nachruf

Der langjährige Weltkunst-Korrespondent ist am 10. Januar in München verstorben. Gloria Ehret erinnert sich

Mehr…
Ausstellungen

Jan Fabre in Neapel

Vier Arbeiten des flämischen Künstlers Jan Fabre ergänzen die reiche Ausstattung einer neapolitanischen Kirche um zeitgenössische Positionen

Mehr…
Kunstwissen

Ein Garten für Venedig

Die Serenissima hat in den letzten Wochen unter katastrophalem Hochwasser gelitten. Zu Weihnachten haben die Venezianer ein Geschenk bekommen, das Menschen und Natur versöhnen will: Die Turiner Mäzenin Adele Re Rebaudengo hat die Giardini Reali mit viel Sinn für historische Details restaurieren lassen

Mehr…
Kunsthandel

Ein Jahrhundertleben: Hildegard Bachert

Hildegard Bachert und die New Yorker Galerie St. Etienne

Mehr…
Ausstellungen

Im ewigen Loop: Die Comicwelten von Giraud

Das Max Ernst Museum zeigt die bislang umfangreichste Ausstellung des Comiczeichners Jean Giraud

Mehr…
Kunstwissen

Zeitgenössische Kunst in der Oberpfalz? Eine Spurensuche

Bayern ist eine der reichsten deutschen Museumslandschaften: mehr als 1200 nichtstaatliche Museen spiegeln die Kultur und Geschichte des Landes wider. Auch die Menschen hinter den Museen machen sie zu dem was sie sind. Wir haben die Kulturreferentin Dr. Bärbel Kleindorfer-Marx getroffen, die zeitgenössische Kunst in der Oberpfalz zusammenbringt, und mit ihr über kooperatives Arbeiten in der Kunst gesprochen

Mehr…
Ausstellungen

Psyche und Pomp: Van Dyck in München

Die Alte Pinakothek in München führt vor, wie aus dem Wunderkind Anthonis van Dyck ein Spiegel der europäischen Eliten wurde

Mehr…
Kunsthandel

Golden Girls: 100 Jahre Langeloh Porcelain

Gemeinsame Leidenschaft für das weiße Gold: Drei starken Frauen aus drei Generationen ist es zu verdanken, dass Langeloh diesen Oktober auf 100 Jahre Firmengeschichte zurückblicken kann

Mehr…
Kunsthandel

Alte Möbel sind das neue Recycling

Greta Thunberg würde ihre Wohnung mit alten Möbeln einrichten: Wer auf Nachhaltigkeit setzt, sollte Antiquitäten kaufen

Mehr…
Kunstwissen

Bequeme Kunst – Stilkunde Designerstühle

Stühle sind ein beliebtes Experimentierfeld der Designer. Unter der großen Vielfalt an Formen und Materialien ist so manches Sitzmöbel zum Klassiker und gefragten Sammelobjekt geworden

Mehr…
Kunstwissen

Spuren des Pharaos

Die Galeristin Antonia Eberwein entdeckte ein verschollenes Relieffragment aus dem königlichen Grab von Sethos I.

Mehr…
Kunstwissen

Boschs Homeboy

Ist das noch Groteske oder schon Realismus? Wer wissen will, wie Kunst unsere Gegenwart deutet, sollte auf die neuen Bilder des Berliner Malers Armin Boehm schauen. Wir haben uns seinem Werk in Etappen genähert

Mehr…
Kunstwissen

Flandern feiert Jan van Eyck

Nach Rubens und Bruegel finden die drei Themenjahre „Flämische Meister“ mit Jan van Eyck, dem Erneuerer des 15. Jahrhunderts, ihren fulminanten Abschluss. In Gent, wo Jan van Eyck den weltberühmten Genter Altar in der St.-Bavo-Kathedrale schuf, dreht sich 2020 alles um den Maler und seine Zeit. Neben der Ausstellung „Jan van Eyck. Eine optische Revolution“ bezieht das Festprogramm die gesamte Stadt und alle Bereiche des Kulturlebens mit ein. Eine Weltkunst- Spezialausgabe zum Jan-van-Eyck-Jahr

Mehr…

Aktuelle Ausgabe

Die Renaissance lebt: Raffael im Jubiläumsjahr

Mit der Februar-Ausgabe der WELTKUNST lassen wir zum 500. Todesjahr Raffaels die Renaissance aufleben. Außerdem nehmen wir das Auktionsgeschehen in den Fokus: wir identifizieren die Markttrends des letzten Jahres von Bauhaus bis Albert Oehlen und blicken auf die höchsten Auktionszuschläge.

Jetzt bestellen:

 

Als Heft
Im Abo

Veranstaltungen

Unterstützt von
Termine
Veranstaltung eintragen

Aktuelles Sonderheft

Reisen zur Kunst

Im neuen WELTKUNST Spezial nehmen wir Sie mit auf Entdeckungsreise zu den schönsten Oasen für Kunstliebhaber – von Miami Beach über Usbekistan bis zu den Schweizer Alpen. Plus: die große Kunstvorschau 2020 mit den spannendsten Ausstellungen und den wichtigsten Terminen.

Jetzt bestellen:

 

als Heft
im Abo

Städteführer

Eine Kulturmetropole in drei Tagen kennenlernen. Unsere Autoren führen Sie durch ihre Lieblingsstädte – vor allem, aber nicht nur zur Kunst. Was muss man gesehen, was muss man erlebt haben?

Hier geht es zu den Städten

Newsletter

Expertenverzeichnis

Kunstexperten
Eintrag erstellen

Von Kennern gelesen

KUNST UND AUKTIONEN vereint ausführliche Berichte zu brandaktuellen Ausstellungen, Auktionen und Messen, spannende Analysen und die Wertschätzung von kleinen und großen Sammelgebieten.

Jetzt bestellen:

 

im Abo
Als Epaper

Unser Gewinnspiel:

Gewinnspiel zur Art Karlsruhe

Jetzt teilnehmen!

KQ KUNSTQUARTAL, der Ausstellungskalender - Januar bis März 2020

Das KUNSTQUARTAL ist das kompakte Kompendium für die Kunsttermine: eine geballte Ladung Information, sichtbar auf den ersten Blick.

 

Als Heft
Im Abo