Raffael: Götter zum Anfassen

Vor 500 Jahren starb Raffael, der im Dienst der Päpste die christliche Bildwelt mit Leben und antiker Größe erfüllte. Über Jahrhunderte erfuhr er kultische Verehrung wie kein zweiter Künstler. Bis die Moderne kam

Mehr…

Kunst im Couchkino

Ob Dokumentation, Biopic, Satire oder Horror-Thriller – die Kunst bietet variantenreichen Kinostoff. Die Redaktion der WELTKUNST empfiehlt ihre Lieblingsfilme, die sich aktuell im eigenen Wohnzimmer streamen lassen

Mehr…

Das Foto als Waffe

Mit seinen politischen Fotomontagen war John Heartfield einer der innovativsten und einflussreichsten Künstler der Moderne. Die große Ausstellung in der Berliner Akademie der Künste musste wegen der Coronakrise geschlossen werden, aber zum Glück gibt es ein reichhaltiges Online-Angebot – und zwei weitere Stationen der Schau

Mehr…

Nur keine Bürokratiemonster

In der Krise hilft die Ernst von Siemens-Kunststiftung Museen mit Projekten, die freiberufliche Restauratoren beschäftigen

Mehr…

Wie schmeckt die Kunst? Die neue Weltkunst ist da

Als die Aprilausgabe der Weltkunst entstand, stand die Welt noch nicht still: Kommen Sie mit zur Slow-Food-Pionierin Georgia O’Keeffe, reisen Sie mit uns auf Joseph Beuys’ Spuren an den Niederrhein und decken Sie den Tisch mit barocken Schaugerichten!

Mehr…

Fotobücher gegen die Langeweile

Das Coronavirus zwingt uns zum Innehalten in den eigenen vier Wänden. Zum Glück gibt es Bücher, die uns auf die Reise schicken. Wir stellen die schönsten Kunst-Fotobände vor

Mehr…