Leszek Skurski

„Meine Bilder sind visuelle Verarsche!“

Ein Gespräch mit dem Künstler Leszek Skurski über das Malen mit Zement, den polnischen Witz und den ewigen Kampf zwischen Figuration und Abstraktion

Mehr…
Beuys 2021

Konstante Veränderung

Der große Ausstellungsreigen zum 100. Geburtstag von Joseph Beuys hat begonnen. Dabei wird schnell offensichtlich: Sein größtes Kunstwerk war er selbst

Mehr…
Der Fall Otto Muehl

Die Stimmen der Opfer

Der Markt des Malers und Kommunengründers Otto Muehl zieht an. Wie soll der Kunstbetrieb umgehen mit dem Werk des Aktionisten, der Kinder missbrauchte und misshandelte? Und was sagen seine Opfer dazu?

Mehr…
Mary Warburg

Die Unsichtbare

Mary Warburg war die starke Frau neben dem Kunstwissenschaftler Aby Warburg, der zu Weltruhm gelangte. Wie viele Künstlerinnen opferte sie ihre Karriere der Familie und sozialen Verpflichtungen. Jetzt ist endlich ihr Werk zu entdecken

Mehr…
Genter Altar

Das Lamm Gottes ist umgezogen

In St. Bavo in Gent hat der berühmte Altar der Brüder van Eyck endlich einen angemessenen Ort erhalten. Das neue Besucherzentrum der Kathedrale bringt jetzt auch Virtual Reality zum Einsatz

Mehr…
Depot-Fund aus Benin

Zeugnis aus vorkolonialer Zeit

Aus unserer Reihe „Fund meines Lebens“: Die Direktorin des Museum Rietberg in Zürich Annette Bhagwati entdeckte den richtungsweisenden Wert einer Skizze aus vorkolonialer Zeit in Benin

Mehr…