Buchtipp: Königliche Porzellankunst

Das lange erwartete Standardwerk zur Königlichen Porzellanmanufaktur Berlin im 20. Jahrhundert ist endlich erschienen: ein auch im wörtlichen Sinne gewichtiges Werk in drei großformatigen Bänden von nahezu neun Kilo Gewicht

Mehr…

Auf allen Kanälen: Videokunst im Netz

Videokunst im Internet ist mittlerweile auf vielen Kanälen verfügbar: vom Archiv der Julia Stoschek Collection bis zu den online zugänglichen Medienkunstsammlungen der Museen

Mehr…

Kulturgutschutzgesetz: Abschaffung des Auktionsprivilegs?

Stellt sich später heraus, dass es sich bei einem ersteigerten Los um Hehlerware gehandelt hat, bleibt es beim Eigentumserwerb. Doch im Kulturgutschutzgesetz versteckt sich ein Regelungsinhalt, der dieses Auktionsprivileg gefährdet. Wie reagiert die Rechtssprechung?

Mehr…

Felix Nussbaum: Widerstand durch Malerei

Die Biografie des jüdischen Malers Felix Nussbaum war von Flucht, Verfolgung und schließlich vom Lager bestimmt. Ein Blick auf die vergangene Dekade zeigt: Auf dem Kunstmarkt ist das schmale Angebot seiner Gemälde preisstabil

Mehr…

Leuchtend grün: Die neue Weltkunst ist da

Die August-Ausgabe der Weltkunst reist zu den schönsten Gärten Europas und feiert sie mit opulenten Bildern. Außerdem: der Triumph der Neuen Sachlichkeit und ein Exklusivinterview mit der Kunstmarktlegende Simon de Pury

Mehr…

Ein katalanischer Traum

Der Galerist und Kunsthändler Folker Skulima hat seit 1970 die internationale Avantgarde nach West-Berlin gebracht und Meisterwerke der klassischen Moderne an Museen und Sammler in aller Welt vermittelt. Mit achtzig ist er aktiv wie eh und je. Das wichtigste Projekt für ihn ist jetzt seine Kunststiftung

Mehr…