Die Renaissance der alten Meisterinnen

Spektakuläre Neuentdeckungen wie das Werk der Flämin Michaelina Wautier zeigen: Die Kunstgeschichte hat noch immer blinde Flecken, was den Rang von Malerinnen in Barock und Renaissance betrifft

Mehr…

Es geht an die Wäsche: Internationale Tagung zu historischer Unterkleidung

Das Bayerische Nationalmuseum lädt in Kooperation mit der School of Historical Dress am 13. und 14. September 2018 zur Tagung „Structuring Fashion – Foundation Garments through History“ ein. 

Mehr…

Frisch promoviert

Rund zweihundert kunstgeschichtliche Doktorarbeiten werden jährlich in Deutschland, Österreich und der Schweiz publiziert: Wir stellen Ihnen die interessantesten vor, zum Beispiel die von Iris Brahms, deren Buch über die Tradition der Farbgrundzeichnung bis zu Albrecht Dürer soeben erschienen ist.

Mehr…

Art Basel: Bleibt alles anders

Die Art Basel hält sich mit vorsichtigen Änderungen frisch

Mehr…

Frisch promoviert

Rund zweihundert kunstgeschichtliche Doktorarbeiten werden jährlich in Deutschland, Österreich und der Schweiz publiziert: Wir stellen Ihnen die interessantesten vor, zum Beispiel die von Sylvia Dominique Volz, deren Buch über die Entstehung der Porträtmedaille am Ende des 14. Jahrhunderts in Oberitalien soeben erschienen ist.

Mehr…

Kanaal Grande

In Antwerpens Industriehafen liegt Axel Vervoordts „Kanaal“: ein museales Kunstquartier in einer ehemaligen Destillerie

Mehr…