Outsider Art Fair als Insider-Event

Die Werke von Außenseitern stehen seit einem Jahrhundert  im Fokus. Nur eine Frage der Zeit, dass auch Kunstmessen das Thema vereinnahmten; führend sind die Messen in Paris und New York. Dort werden vom 21. bis 24. Januar wieder rund 50 Galerien zur „Outsider Art Fair“ zusammenkommen.

Mehr…

Art Innsbruck

Zum 20. Geburtstag macht sich die Art Innsbruck (28. bis 31. Januar) selbst ein Geschenk: eine zweite Messe, namens »Art Innsbruck Complementary«, die nun jeweils am Ende des Jahres stattfinden wird. Auch das Angebote aus dem 19. Jahrhundert wird ausgebaut. 

Mehr…

Branding heißt das Zauberwort

Die Nachfrage bestimmt den Preis? Das mag durchaus für andere Märkte zutreffen. Nach welchen Gesetzen der Kunstmarkt arbeitet…

Mehr…

Kunst auf Papier - Branchentreffen in New York

Am Anfang stand auch bei Lucas Cranach die Grafik – hier der reitende Prinz vor der Veste Coburg, Holzschnitt von 1506, 18,1 mal 12,5 cm. In Museen werden die Arbeiten auf Papier traditionell als eigenständige Gattung wahrgenommen und auch diverse Messen sind auf diesem Feld aktiv. Ein erheblicher Teil der Top-Händler wird sich in New York zur Messe ihres internationales Verbands IFPDA vom 4. bis 8. November zusammenfinden.

Mehr…

Jeunesse dorée der Alten Meister

Mitte November ruft die Messe Paris Tableau zu Vorbesichtigung und Eröffnung. Die kleine, feine Altmeistermesse in nobler Innenarchitektur in der Alten Börse macht was her.

Mehr…