Kunst-Messe München abgesagt

Ein Neuanfang und gleichzeitig ein Zurück in goldene Münchner Messe-Zeiten? Es sieht so aus. Im Oktober wird es erstmals wieder zwei Veranstaltungen geben, mit verschiedenem Anspruch und unterschiedlichen Schwerpunkten, die sich im „freundschaftlichen Nebeneinander“ und einige Tage sogar parallel laufend, bestens ergänzen.

Mehr…

Man reibt sich die Augen auf der Art Basel

Hohes Niveau und zahlreiche Neuzugänge bestimmen die 47. Ausgabe der Art Basel. Das tut allerdings ebenso eine verbreitete Vorsicht: Das Programm wirkt so retrospektiv wie selten zuvor

Mehr…

Symposium des Galerienverbands

„Wie sieht der digitalisierte Kunstmarkt der Zukunft aus?“, fragt der Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler (BVDG) auf seinem Symposium in Hamburg am 23. Juni. Namhafte Marktteilnehmer geben Auskunft zu ihren Erfahrungen und Plänen.

Mehr…

Blick zurück und Schritt nach vorn

Die 47. Art Basel besinnt sich auf kritische Positionen. Christiane Meixner wirft einen Blick auf die Highlights der diesjährigen Ausgabe

Mehr…

Drei Brüsseler Messen vereinen sich zur CULTURES

Bereits die letzte Ausgabe der drei großen Events zu Asiatica (AAB), außereuropäischer Kunst (BRUNEAF) und Archäologie (BAAF) hat Aufbruchsstimmung signalisiert. Nun hat die an diversen Orten abgehaltene Veranstaltung einen neuen Namen bekommen: CULTURES.

Mehr…

Pioniere und neueste Talente auf der Photo London

Rund 90 Galerien versammelten sich bei der zweiten Ausgabe der Photo London. Sie ließen keine Sammlerwünsche offen

Mehr…