Tefaf is coming

Wenn Kunst- und Antiquitätenhändler von überallher nach Maastricht strömen, um ihre besten Gemälde, Skulpturen und Möbel einem Publikum mit Kennerschaft zu präsentieren, ist das die Zeit der Tefaf. Wir zeigen Highlights – vom Antependium bis zum Zylinderbüro

Mehr…

Kulturgutschutzgesetz ohne Grundlage?

Die Finanzierung des „Islamischen Staats“ durch Antikenschmuggel war ein wichtiges Argument für das ungeliebte Kulturgutschutzgesetz. Jetzt kommt eine Studie, die auf der Münchner Sicherheitskonferenz vorgestellt wurde, zu einem verblüffenden Ergebnis.

Mehr…

Im Zeichen des Hammers

In den Wirren der Nachkriegszeit begannen Roman und Wolfgang Ketterer mit dem Verkaufen und Versteigern von Kunstwerken – und begründeten eine Auktionatorendynastie. Das 10-jährige Jubiläum der Berlin-Repräsentanz begeht das Auktionshaus jetzt ab dem 25. Februar mit einer hochkarätigen Jubiläums-Ausstellung. Der Titel: „Auf Achse zwischen München und Berlin.“

Mehr…

Arcos Auge auf Argentinien

Die Messe in Madrid stellt diesmal Argentinien mit der kuratierten Sektion „Argentina Plataforma Arco“ ins Zentrum

Mehr…

Karlsruher Melange - die Art Karlsruhe 2017

„Immer etwas Besonderes“ lautet das Motto von Ewald Karl Schrade, der die Art Karlsruhe zum 14. Mal betreut. Diesmal zeigen 210 Galerien aus zwölf Ländern ihre Künstler

Mehr…

Gut auf dem Papier

Die Londoner „Works on Paper Fair“ lässt die britische Avantgarde aufleben

Mehr…