Advertorial

Antiquariatsmesse Stuttgart

Die Stuttgarter Antiquariatsmesse findet in diesem Jahr digital statt und ermöglicht durch ihr Online-Format trotz Pandemie-Zeiten das Sammeln wertvoller Bücher und Graphik

Von Verband Deutscher Antiquare e.V.
22.01.2021

Die Antiquariatsmesse Stuttgart wird im Januar 2021 zum ersten Mal in ihrer Geschichte corona-bedingt nicht als physische, sondern virtuelle Messe stattfinden. Nachdem der Verband Deutscher Antiquare, Veranstalter von Deutschlands führender Messe des Antiquariats- und Graphikhandels, die physische Messe bereits im August 2020 in Hinsicht auf gesetzliche Einschränkungen aber auch aus ethischen Gründen, um weder Aussteller noch Besucher zu gefährden, absagen musste, galt es eine Alternative zu finden.

Antiquariatsmesse Stuttgart 2021 Brief Richard Wagner
Der eigenhändige Brief mit Umschlag und Unterschrift von Komponist Richard Wagner wird für 7800 Euro vom Aussteller Eberhard Köstler angeboten. © Eberhard Köstler Autographen & Bücher/VDA

Wie in jedem Jahr erscheint auch 2021 ein gedruckter Katalog; von Kunden geschätzt und ein Bekenntnis zu Druck und Buch. Für Handel und Kunden wurde zudem eine digitale Lösung gesucht, über die Buch- und Kunstsammler auch weiterhin im Januar wertvolle Bücher, Landkarten, Druckgraphik oder Autographen erwerben können.

Aus diesem Grund wird die Antiquariatsmesse Stuttgart im Januar 2021 in Form einer Online-Messe und eines wesentlich erweiterten gedruckten Kataloges stattfinden.

Antiquariatsmesse Stuttgart 2021 Vita Christi Manuskript
Für 2,2 Millionen Euro wird der zweite Band des ins Französische übersetzten Manuskripts „Vita Christi“ (1506–1508) von Ludolf von Sachsen angeboten. © Dr. Jörn Günther Rare Books AG/VDA

76 Händler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aber auch Australien, den USA, Großbritannien, den Niederlanden und Frankreich bieten sowohl auf der eigens entwickelten virtuellen Messeplattform als auch über den klassischen Katalog, Kostbarkeiten des Buchdrucks und der Graphik an.

Ob Dante, dessen Todestag sich 2021 zum 700. Mal jährt, früher Buchdruck, wegweisende Persönlichkeiten und Werke der Medizin, Politik und Philosophie, Literatur und Kunst bis zur Gegenwart, der Katalog der Antiquariatsmesse Stuttgart zeigt ganz besonders in diesem Jahr die große Bandbreite des Antiquariats- und Graphikhandels.

Antiquariatsmesse Stuttgart 2021 Antiphonar Chorbuch
Das vollständig erhaltene und großformatige Chorbuch (1480-1500) bietet ArtFinding für 190.000 Euro an. © ArtFinding/VDA

Nehmen Sie sich Zeit zum gründlichen Studieren der aufwendigen Publikation, die durch die Absage der physischen Messe entstanden ist, es lohnt sich. Den Katalog zur Antiquariatsmesse Stuttgart 2021 finden Sie hier.

Die Veranstaltungsreihe des „Roten Sofas“ nahm im Januar 2020 erfolgreich ihren Auftakt und sollte auch 2021 weitergeführt werden. Aufgrund der Absage der eigentlichen Messe lag es nahe, das „Rote Sofa“ ins Internet zu verlegen. So kam es seit Oktober 2020 im Vorfeld der Messe zu Gesprächen mit Autoren, Antiquaren und Vertretern der Branche und erlaubte den Austausch im virtuellen Raum.
Deutsche und internationale Antiquariate und Galerien stellen am 20. und 27. Januar 2021 im Live-Gespräch ausgesuchte Highlights der Messe vor.
Anmeldungen sind auf der Webseite unter dem hier hinterlegten Link möglich. 

Antiquariatsmesse Stuttgart 2021 Maurizio Cattelan Permanent Food
Maurizio Cattelans Magazinreihe „Permanent Food“ (Nr. 1-15, 1997-2007) kostet beim Aussteller John Benjamins 30.000 Euro. © John Benjamins/VDA

Die Online-Messe wird am 29. Januar 2021 um 12 Uhr, dem Zeitpunkt der sonst üblichen Messeeröffnung, live geschaltet und am Montag, den 1. Februar 2021 um 24 Uhr, wie eine reale Messe wieder geschlossen. Kunden können sich ab Messestart sowohl von Stand zu Stand bewegen, nach Autoren und Sachgebieten suchen oder aber über eine Volltextsuche gezielt recherchieren. Die Online-Messe wickelt keine Direktverkäufe ab, der Verkauf wird direkt über den Händler getätigt. 
„In dieser, für uns alle sehr beunruhigenden, ungewissen und ungewöhnlichen Zeit brauchen wir Kontinuität und Beständigkeit. Digitale Möglichkeiten sind vorhanden und bieten eine willkommene Alternative. Weltweit haben sich zahlreiche Kunst- und Antiquariatsmessen in den virtuellen Raum verlegt und der Erfolg zeigt, dass ein Großteil der Kunden diesen Weg mitträgt.”, so Sibylle Wieduwilt, Vorsitzende des Verbandes.

Aussteller und Organisatoren haben eine wunderbare Alternative gefunden, in Zeiten des Lockdown das Gefühl über eine Messe zu schlendern und sich inspirieren zu lassen zu ermöglichen. Das Sammeln von Büchern und Graphiken ist weiterhin möglich!

Antiquariatsmesse Stuttgart 2021
Die Antiquariatsmesse Stuttgart findet in diesem Jahr online vom 29. Januar bis 1. Februar statt. © VDA

Service

LINKS

Antiquariatsmesse Stuttgart Online
Start am 29. Januar 2021
www.antiquariatsmesse-stuttgart.de

Katalog
www.yumpu.com/s/CIMRY5ZultVAkDgS

Anmeldung
www.antiquariatsmesse-stuttgart.de/de/veranstaltungen