Galerist Michael Hertz

Monopol auf Picasso

Wer nach 1954 in Deutschland eine Grafik des Jahrhundertkünstlers Pablo Picasso erwerben wollte, kam an Michael Hertz kaum vorbei. Die Kunsthalle Bremen würdigt den Galeristen und Sohn der Hansestadt mit einer umfangreichen Ausstellung

Von Frank G. Kurzhals
09.02.2021
/ Erschienen in Weltkunst Nr. 181

Paris ist immer für einen magischen Augenblick gut, doch für Michael Hertz wurde die Visite an der Seine gleich zum großen Umkrempler seines Lebens. D

Jetzt weiterlesen mit

Kostenloses Probeabo 0,00 €

Alle Artikel frei zugänglich

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Danach 6,50 € pro Monat
  • Monatlich kündbar
jetzt kostenlos testen

Zur Startseite