Unterwegs auf den Rencontres d’Arles

Wir starten unsere Reise rasant im Museumsturm von Luma Arles, entdecken die feministische Avantgarde der 1970er Jahre in einer alten Lokhalle und bewegen uns auf den Spuren von Van Gogh im Hôtel-Dieu

1. Tag

„Bon courage!“ Die alte Dame, die neben mir neugierig in die Öffnung der Röhre späht, wünscht mir viel Glück. Dann geht es für mich abwärts. Rasant. D

Jetzt weiterlesen mit

Kostenloses Probeabo 0,00 €

Alle Artikel frei zugänglich

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Danach 6,50 € pro Monat
  • Monatlich kündbar
jetzt kostenlos testen

Zur Startseite