Interview mit Jorinde Voigt

Date in Zimmer 505

Im Château Royal in Berlin-Mitte hat Jorinde Voigt das Zimmer 505 nach dem Vorbild des legendären New Yorker Chelsea Hotel gestaltet. Dort sprachen wir mit der Künstlerin über ihre Kindheit, Mathematik und die Philosophin Erin Manning

Von Sebastian C. Strenger
03.05.2023
/ Erschienen in Kunst und Auktionen Nr. 7/23

Du sagtest mal, du bist mit Musik groß geworden …

Ja. Wir waren vier Kinder.

Jetzt weiterlesen mit

Kostenloses Probeabo 0,00 €

Alle Artikel frei zugänglich im ersten Monat

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Danach 6,50 € pro Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt kostenlos testen

Nächste Seite