Was mich berührt

Die Schönheit der Narben

In seiner Kolumne „Was mich berührt“ stellt der Bestseller-Autor Daniel Schreiber jeden Monat Künstlerinnen und Künstler vor, die sein Leben begleiten. Folge 3: der Fotograf Peter Hujar und seine Ästhetik der Verletzlichkeit

Von Daniel Schreiber
30.12.2022

Ich schaute mir die Fotos jeden Tag an, beim Aufstehen, beim Arbeiten am Schreibtisch, beim Schlafengehen. Ich verbrachte so viel Zeit mit ihnen, dass ich bald das Gefühl hatte, die darauf porträtierten Männer auf intime Weise zu kennen.

Jetzt weiterlesen mit

Kostenloses Probeabo 0,00 €

Alle Artikel frei zugänglich

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Danach 6,50 € pro Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt kostenlos testen

Zur Startseite