Kunstwissen

Kulturgutschutzgesetz: Abschaffung des Auktionsprivilegs?

Stellt sich später heraus, dass es sich bei einem ersteigerten Los um Hehlerware gehandelt hat, bleibt es beim Eigentumserwerb. Doch im Kulturgutschutzgesetz versteckt sich ein Regelungsinhalt, der dieses Auktionsprivileg gefährdet. Wie reagiert die Rechtssprechung?

Von Yasmin Mahmoudi
05.08.2020

Unsere Rechtsordnung stellt einen Ausgleich zwischen Rechtssicherheit und Rechtsfrieden her. Hierzu dienen verschiedene Instrumente – beispielsweise d

Jetzt weiterlesen mit

  • Alle -Artikel gratis lesen!
  • Immer auf dem Laufenden bleiben mit dem künftigen -Newsletter.
  • Regelmäßig aktuelle Infos und Hintergründe zum Kunstmarkt

Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Wir senden Ihnen einen Link zu, bei dem Sie ein neues Passwort setzen können.

Zurück zur Registrierung


Ihre Anmeldung zu dem Dienst W+ und zum Newsletter können Sie jederzeit widerrufen, beispielsweise per E-Mail an support@weltkunst.de.

Wir verwenden Ihre Daten auch, um Ihnen per E-Mail Informationen zu ähnlichen Angeboten der ZEIT Weltkunst zuzusenden. Der entsprechenden Datenverwendung können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.