Advertorial

Grisebach, Winterauktionen, 1. und 2. Dezember 2022

Die große Sensation ist Max Beckmanns „Selbstbildnis gelb-rosa“, gemalt im Amsterdamer Exil im Jahr 1943. Es ist der Höhepunkt des vielfältigen Angebots, das sich von der niederländischen Malerei des Goldenen Zeitalters bis zu Rosemarie Trockels Wollarbeit in die Gegenwart erstreckt. Eine besondere Rarität ist auch das Gemälde „Katzen (Theodor Däubler gewidmet)“ von Otto Dix. Außerdem sind gleich sechs bedeutende Gemälde von Max Liebermann aus unterschiedlichen Schaffenszeiten zu entdecken. 

Mehr…
Auktionsmarkt für Design

Bauhaus bleibt begehrt

Auf dem Kunstmarkt für Designobjekte weckte kalkulierbar Wertbeständiges wie die Silberarbeiten des Bauhaus Begehrlichkeiten. Auffällig gefragt war in jüngster Zeit aber auch Schmuck der Seventies bis Nineties

Mehr…
Auktionen

Rekordpreis für Piet Mondrian in New York

Ein Werk des niederländischen Malers Piet Mondrian erzielte am 14. November bei Sotheby’s in New York einen Rekordpreis – der Hammer fiel bei sensationellen 51 Millionen Dollar. „Composition No. II“ aus dem Jahr 1930 ging an einen Bieter aus Asien. Die Rasterkomposition mit den Primärfarben verkörpert die geometrische Strenge der De-Stijl-Bewegung. Ein rotes Quadrat als Bildelement wurde zu einem wichtigen Verkaufsargument, da seine Größe in der Praxis des Künstlers eine Seltenheit war. Die großen Herbstauktionen in New York starteten bereits letzte Woche mit einer Milliarden-Auktion bei Christie’s, wo die Sammlung des Microsoft-Mitgründers Paul Allen versteigert wurde.

Mehr…
Bild des Tages

Wie sich Andy Warhol selbst sah

Phillips in New York versteigert das erste gemalte Selbstporträt von Andy Warhol, es stammt noch aus seiner Zeit in Pittsburgh

Mehr…
Auktion in Boston

Briefschätze aus Bob Dylans Teenagerjahren

In den späten 1950ern schrieb der heute 81-jährige Bob Dylan einer Jugendflamme Dutzende Briefe. Sie bieten Poesie, Liebesbekundungen und Einblicke in Träume eines Teenagers, die tatsächlich wahr werden sollten

Mehr…
Sammlung Paul Allen

Milliarden-Auktion bei Christie’s bricht Rekorde

Kunstmarktsensation: Die Versteigerung der Sammlung des Microsoft-Gründers Paul Allen bei Christie’s in New York hat die hohen Erwartungen übertroffen und schon am ersten Abend 1,5 Milliarden Dollar eingespielt

Mehr…