Auktionen

Zerkleinern, zerstoßen und pulverisieren

Die ganze Kulturgeschichte des Mörsers wird bei Lempertz in Köln aufgefächert, wenn am 17. Mai mit der Schwarzach Collection Teile der bedeutendsten Sammlung Europas unter den Hammer kommen – für Preise zwischen 500 und 30.000 Euro

mehr…
Auktionen

Viel Stoff!

Der Mode-Unternehmer Thomas Rusche lässt seine gewaltige Sammlung barocker Niederländer und zeitgenössischer Künstler versteigern

Mehr…
Auktionen

Konstruktivistische Wohnkultur: die Sammlung Hoekstra

Bei Christie’s in Amsterdam wird am 30. April und 1. Mai die wegweisende Sammlung konstruktivistischer und abstrakt-geometrischer Kunst von Jan und Tineke Hoekstra versteigert

Mehr…
Kunsthandel

Ein Dachverband des Deutschen Kunsthandels

Bislang konnte der Kunsthandel keine effiziente Lobby auf die Beine stellen, die Interessengemeinschaft Deutscher Kunsthandel soll das ändern

Mehr…
Ausstellungen

Bilderbogen einer unruhigen Zeit

Das Museum Kunstpalast in Düsseldorf erinnert sich an das „Junge Rheinland“

Mehr…
Ausstellungen

Ein ganz normales Künstlerpaar

Maria Thurn und Taxis und Hugo Wilson teilen nicht nur ihr Leben, sondern auch ihr Atelier im Südwesten von London. Ein Gespräch über Routinen von Künstlerpaaren, falsche Erwartungen und die Last eines Namens

Mehr…
Kunsthandel

Peter Femfert: Mit Kunst um die Welt

„Die Galerie“ in Frankfurt feiert 40 Jahre ihres Bestehens

Mehr…
Kunstwissen

Feier der Langsamkeit

In seinem neuen Buch „Alle Zeit der Welt“ betrachtet Thomas Girst Phänomene von überzeitlichen Dimensionen und spannt einen Bogen von der Astronomie und Religionsgeschichte zu Literatur, Architektur und Kunst. Ein Kapitel veröffentlichen wir hier vorab: „Die Eisprozession“

Mehr…
Auktionen

Meissen geht immer

Ein Rückblick auf das vergangene Jahr in Porzellan: Europäische Stücke behaupten sich im Spitzensegment mit erstaunlichen Zuschlägen, aber auch im Mittelfeld bleibt der Markt stabil. Der Höhepunkt war die Auktion der legendären „Twinight Collection“

Mehr…
Kunstwissen

Wie verlässlich ist Instagram für die Kunst?

Die Social Media Plattform Instagram ist eine neue Macht in der Kunstszene. Museen, Galerien und Künstler laden zum Folgen ein.

Mehr…
Auktionen

Kleine Bilder, große Kunst

Das Auktionsjahr 2018 brachte eine Überfülle kostbarer Miniaturen auf den Markt

Mehr…
Kunstwissen

Hans Pels-Leusden: Die Lust am Malen

Als Händler, Mäzen und Gründer des Auktionshauses Villa Grisebach wär er prägend für das Kunstleben West-Berlins. Dass Hans Pels-Leusden auch selbst malte, wissen die Wenigsten. Gudrun Fritsch hat ein materialreiches Buch über ihn herausgebracht. Aus diesem Anlass erzählt sie die bewegende Geschichte hinter seinem „Selbstbildnis“.

Mehr…
Kunstwissen

Das Skizzenbuch – Glücksfall der Kunstgeschichte

Sechs Fragen an Gerd Presler, den Kunsthistoriker und großen Grafik-Kenner, zu seinem jüngsten Buch – und zum schöpferischen Prozess

Mehr…
Ausstellungen

Aktivistin mit Bauchnabelgefühl

Seit den Siebzigerjahren macht Nil Yalter Kunst zum Thema Migration und Feminismus. Nun wird die fast vergessene Pionierin in Köln wiederentdeckt

Mehr…
Ausstellungen

Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Famos: Die Jugendstilkünstlerin Ilna Ewers-Wunderwald ist derzeit im Berliner Bröhan-Museum wiederzuentdecken

Mehr…
Ausstellungen

Sammlerglück im Liebieghaus

Eine Privatsammlung barocken Elfenbeins kommt ans Frankfurter Liebieghaus. Sie ist die weltweit beste

Mehr…
Kunsthandel

Ansporn für die Wiener Moderne

Ein Buch des Kunsthistorikers Gunter Vogl ruft den vergessenen Kunsthändler Eugen Artin in Erinnerung

Mehr…
Kunsthandel

Dicht dran

Mit eigenen Räumen schreibt Max Mayer die Familiengeschichte fort: Sein Vater zählt zu den wichtigsten deutschen Galeristen

Mehr…
Ausstellungen

Kakteen, Selfies und freie Liebe

Eine Schau im Bucerius Kunst Forum in Hamburg zeigt, wie hip die Zwanzigerjahre waren – aber auch, dass man das böse Ende schon vorausahnen konnte.

Mehr…
Ausstellungen

Das Bauhaus lebt!

Im Zeppelin Museum in Friedrichshafen spinnen Gegenwartskünstler die Bauhaus-Moderne fort

Mehr…
Auktionen

Wie findet man einen Leonardo, Monsieur Prate?

Nach ihrer Klassifizierung als nationales Kulturgut hatte der französische Staat 30 Monate Zeit, eine Zeichnung von Leonardo zu erwerben. Nun darf das Auktionshaus Tajan sie im Juni 2019 in Paris versteigern. An ihre spektakuläre Auffindung 2016 erinnert sich der Altmeisterexperte Thaddée Prate – sie war schon aufsehenerregend, bevor das Gemälde des „Salvator Mundi“ für 450 Millionen Dollar nach Abu Dhabi verkauft wurde. 

Mehr…
Kunstwissen

Stilkunde: Syrische Glaskunst des Mittelalters

Zahlreichen antiken Quellen zufolge wurde der Werkstoff Glas in Syrien entdeckt. Bis heute zählen Erzeugnisse der islamischen mittelalterlichen Glaskunst zu den Highlights einst fürstlicher europäischer Sammlungen.

Mehr…
Kunstwissen

Die Villa Romana stellt sich den Themen unserer Zeit

Ruhe im Sturm: Die Villa Romana in Florenz ist das älteste deutsche Künstlerhaus. 1905 von Max Klinger erworben, waren hier viele Stipendiaten zu Gast, die später berühmt wurden. In den vergangenen Jahren hat sich die Villa neu erfunden und einen Treffpunkt für Kulturschaffende aus dem gesamten Mittelmeerraum geschaffen. Doch jetzt ist die Finanzierung in Gefahr

Mehr…
Kunstwissen

Zur Restitution von afrikanischer Kunst

Die Debatte um Restitutionen afrikanischen Kulturerbes treibt Europa um. Wenn afrikanische Kunst nur noch für koloniales Unrecht steht, werden wir Europäer an ihr die Freude verlieren.

Mehr…
Ausstellungen

Königsbau: Der Traum vom Süden

Nach mehr als zehnjähriger Sanierung strahlt der Königsbau der Münchner Residenz im neuen Glanz. Neben den klassizistischen Prunksälen ist jetzt auch ein neues Museum für Porzellan, Silber und Miniaturen zu erleben

Mehr…

Aktuelle Ausgabe

Schöne Abrgünde: Die Malerei des William Bouguereau

In der Mai-Ausgabe der WELTKUNST entführen wir Sie in die Welt der Pariser Salonmalerei. Im Interview mit Armin Boehm sprechen wir über Gegenwartskunst und in unserem „Drei Tage in…“ zeigen wir die schönsten Kunstorte an der Ostsee.

Jetzt bestellen:

 

Als Heft
Im Abo

Veranstaltungen

Unterstützt von
Termine
Veranstaltung eintragen

Aktuelles Sonderheft

KÖLN – Der neue Kunstführer

Entdecken Sie mit dem neuen WELTKUNST Sonderheft die schönsten Kunstorte Kölns. Kommen Sie mit auf Entdeckungstour durch Museen, Galerien und Ateliers. Von der jungen Kölner Kunstszene bis zu neuen Ausgrabungen aus dem Mittelalter – wir zeigen Ihnen die vielfältigen Kunsthighlights der Metropole am Rhein. 

Jetzt bestellen:

 

als Heft
als digitales Magazin

Städteführer

Eine Kulturmetropole in drei Tagen kennenlernen. Unsere Autoren führen Sie durch ihre Lieblingsstädte – vor allem, aber nicht nur zur Kunst. Was muss man gesehen, was muss man erlebt haben?

Hier geht es zu den Städten

Newsletter

Expertenverzeichnis

Kunstexperten
Eintrag erstellen

Von Kennern gelesen

KUNST UND AUKTIONEN vereint ausführliche Berichte zu brandaktuellen Ausstellungen, Auktionen und Messen, spannende Analysen und die Wertschätzung von kleinen und großen Sammelgebieten.

Jetzt bestellen:

 

im Abo
Gratis testen

Unser Gewinnspiel:

Gewinnen Sie ein Fan-Paket zum Film!

 

Jetzt teilnehmen!

KQ KUNSTQUARTAL, der Ausstellungskalender

Das KUNSTQUARTAL ist das kompakte Kompendium für die Kunsttermine: eine geballte Ladung Information, sichtbar auf den ersten Blick.

 

Als Heft
Im Abo