Medaillen

Kunstvoll von allen Seiten

Als „kleine Schwester der Bildhauerei“ steht die Medaillenkunst oft im Schatten der Kunstgeschichte. Doch für Sammler hält das Medium tiefe Einblicke in die Vergangenheit und unendliche Möglichkeiten parat – für jeden Geldbeutel

mehr…
Botticelli-Bildnis bei Sotheby’s

Altmeister der ewigen Jugend

Auf unserer Auktionen-Watchlist in dieser Woche: ein makellos bewahrter Renaissance-Schönling von Botticelli bei Sotheby’s und ein elegantes Art-déco-Collier bei Henry’s

Mehr…
Zeitgenössische Kunst in Syrien

„Syrischen Künstlern geht es schlechter als vor dem Krieg“

Mit ihrer Stiftung in Bremen fördern Chawkat Takla und seine Frau die syrische Kunst. In unserem Interview berichtet der ehemalige Unternehmer über Syriens Expressionismus, verlorene Ausstellungsmöglichkeiten und die Stile der syrischen zeitgenössischen Kunst

Mehr…
Online-Werkverzeichnis Max Beckmann

Jedes Bild ein Urknall

Ein neues digitales Werkverzeichnis macht sämtliche Gemälde von Max Beckmann zugänglich. Zeitgenössische Künstler wie Neo Rauch oder Armin Boehm haben uns erklärt, was sie an den Werken des Malers fasziniert

Mehr…
Fotografien von Joseph Beuys

Beuys backstage

Die Kölner Van der Grinten Galerie zeigt zum 100. Geburtstag von Joseph Beuys bislang unveröffentlichte Aufnahmen des großen Kunst- und Weltverbesserers

Mehr…
Dirk Boll

„Wir alle wollen das direkte Kunsterlebnis“

Dirk Boll vom Auktionshaus Christie’s hat ein Buch über heutige und historische Krisen geschrieben. Wir sprachen mit ihm über den Vormarsch des Digitalen, den Geruch eines Kunstwerks und die Zukunft der Märkte

Mehr…
Kunstreise von Florenz bis Monreale

Anhaltende Italiensehnsucht!

Seit Jahrhunderten lockt Italiens Kunst Reisende aus aller Welt. Wir schwelgen weiter in Erinnerungen an unsere persönlichen Highlights der Kunstgeschichte. Teil 2: von Florenz bis Monreale

Mehr…
Hester Diamond

Fabelhaft furchtlos

Die New Yorker Kunsthändlerin Hester Diamond war nicht nur als Mutter der Hip-Hop-Legende Mike D von den Beastie Boys bekannt, sondern auch als Sammlerin, die virtuos Kunst aus Renaissance und Barock mit Design des 21. Jahrhunderts kombinierte. Jetzt versteigert Sotheby’s Spitzenstücke ihrer Altmeisterkollektion

Mehr…
Max Clarenbach

Naturschau von innigem Erleben

In den Landschaftskonzeptionen des Düsseldorfer Künstlers Max Clarenbach klingt die leuchtende Malerei französischer Impressionisten und Fauves nach. Auf dem Kunstmarkt bleiben seine Gemälde überwiegend erschwinglich

Mehr…
Ausstellungsvorschau 2021

Die besten Ausstellungen 2021: Teil 4

Die Museen bleiben vorerst geschlossen, doch wir blicken auf die zweite Jahreshälfte. Dies sind die Kunstausstellungen von Oktober bis Dezember 2021, auf die wir uns besonders freuen

Mehr…
Haftung bei Auktionskatalogen

„Aber das steht doch so im Katalog!?“

Aus unserer Reihe Kunst und Recht: Wann und inwieweit haftet ein Versteigerer für seine Katalogbeschreibungen? Diese Frage beschäftigt die Gerichte schon seit Jahrzehnten in verschiedensten Fallgestaltungen

Mehr…
Kunstmarkt Spezial

Kunstmarkt Spezial: Die neue Weltkunst ist da

Unsere Februarausgabe widmet sich dem gerade vergangenen Kunstmarktjahr, der bewegenden Lebensgeschichte von Tilla Durieux und dem Bremer Galeristen Michael Hertz, der nach dem Krieg ein Picasso-Monopol in Deutschland aufbaute

Mehr…
Deaccessioning

Ausverkauf der Museen?

Die Coronakrise hat vor allem den amerikanischen Museen wirtschaftlich schwer geschadet. Zum Ausweg wurde Deaccessioning: der Verkauf von Werken aus der Sammlung

Mehr…
Kunstmarkt nach dem Brexit

Kulturgutschutz, bye-bye

Wenn es um den Kunsthandel mit der EU geht, wird durch den Brexit in Großbritannien alles komplizierter. Mit einem freizügigeren Kulturgutschutz will die Londoner Regierung dem Marktplatz Vorteile verschaffen

Mehr…
Oldtimer-Auktionen

Das Geschäft nimmt Fahrt auf

Klassische Fahrzeuge gelten als Geldanlage mit hohem Wertzuwachs. Seit Langem sind die Pariser Oldtimer-Auktionen im Februar ein wichtiger Jahresauftakt für den hochpreisigen Markt, dies gilt auch in Zeiten der Pandemie

Mehr…
Chinesische Landschaften

Fels, Wasser und Baum

Die Darstellung von Landschaften ist das diffizilste und faszinierendste Gebiet der chinesischen Kunst. Das Zürcher Museum Rietberg hat diesem eine großartige Schau gewidmet – und nimmt uns mit auf eine innere Reise

Mehr…
Insel Hombroich

Halt auf freier Fläche

Auf Ackerland am Stadtrand von Neuss entstand seit den 1980er-Jahren der Kulturraum Hombroich – ein Refugium, in dem sich Kunst, Architektur und Natur gleichwertig begegnen

Mehr…
Feministische Kunst

The Future is Female

Die feministische Avantgarde erlebt eine Renaissance. Damit rückt die Generation der heute 80-Jährigen mit Künstlerinnen wie Etel Adnan, Dorothy Iannone oder Valie Export in den Fokus des Kunstmarkts

Mehr…
Kunstreise durch Italien

Italiensehnsucht!

Italiens Kunst lockt Reisende seit Jahrhunderten. Wir haben unsere persönlichen Highlights der Kunstgeschichte zusammengestellt. Teil 1: von Padua bis Ancona

Mehr…
Beatrice Minda

Flüstern aus dem Dunkel

Die Berliner Künstlerin Beatrice Minda hat in Myanmar, das durch eine Militärdiktatur lange abgeschottet war, Villen aus der Kolonialzeit fotografiert. Die Bauten mit ihrem Mix verschiedener Kulturen stehen oft inmitten subtropischer Flora und wirken wie exotische Fantasiegebilde

Mehr…
Netsuke

Große Schnitzkunst auf kleinem Raum

Die japanischen Netsuke zeigen mit viel Witz die merkwürdigen und berührenden Seiten der Geister, der Menschen und der Natur. Es ist ein Sammelgebiet auch für bescheidene Geldbeutel

Mehr…
Bazon Brock

„Was wir im Museum sehen, ist Dreck!“

Der „Denker im Dienst“ Bazon Brock wurde durch seine in Kassel durchgeführten Documenta-Besucherschulen und Fluxus-Arbeiten mit seinem Wegbegleiter Joseph Beuys bekannt. Ein Gespräch über den Kunstmarkt in der Krise, staatliche Kulturförderung und die Schwäche der Museen

Mehr…
Advertorial

Antiquariatsmesse Stuttgart

Die Stuttgarter Antiquariatsmesse findet in diesem Jahr digital statt und ermöglicht durch ihr Online-Format trotz Pandemie-Zeiten das Sammeln wertvoller Bücher und Graphik

Mehr…

Aktuelle Ausgabe

Strahlende Zukunft? Der Kunstmarkt im Umbruch

In der Februar-Ausgabe der WELTKUNST erwartet Sie ein großes Kunstmarkt-Spezial. Denn das Jahr 2020 war auch für den Kunstmarkt ein absolut außergewöhnliches. Wir zeigen die spannendsten Phänomene und die Spitzenlose 2020.

Jetzt bestellen:

Als Heft
Im Abo

Aktuelles Sonderheft

REISEN ZUR KUNST

Mit dem neuen WELTKUNST-Spezial wollen wir Vorfreude wecken: mit Sehnsuchtsorten von Apulien über das Schweizer Engadin und die Insel Hombroich bis nach China und Myanmar. Ein Heft voller Fernweh und Hoffnung!

Jetzt bestellen:

als Heft
im Abo

Podcast

Einmal im Monat fragt WELTKUNST-Chefredakteurin Lisa Zeitz im WELTKUNST-Podcast: Was macht die Kunst?

Mehr…

Newsletter

Von Kennern gelesen

KUNST UND AUKTIONEN vereint ausführliche Berichte zu brandaktuellen Ausstellungen, Auktionen und Messen, spannende Analysen und die Wertschätzung von kleinen und großen Sammelgebieten.

Jetzt bestellen:

Als Heft
im Abo

KQ KUNSTQUARTAL, der Ausstellungskalender - Oktober bis Dezember 2020

Das KUNSTQUARTAL ist das kompakte Kompendium für die Kunsttermine: eine geballte Ladung Information, sichtbar auf den ersten Blick.

Als Heft
Im Abo

Veranstaltungskalender

Unterstützt von
Termine
Angebotsanfrage