Palazzo Butera

Rendezvous in Sizilien

Die Sammlung von Francesca und Massimo Valsecchi ist ein geistvolles Miteinander von alter und neuer Kunst. Im Palazzo Butera in Palermo hat das Ehepaar seine Werke auf faszinierende Weise erlebbar gemacht

Von Dirk Boll
27.03.2024
/ Erschienen in Weltkunst Nr. 222

Ercole Michele Branciforte e Gravina hatte im ersten Drittel des 18. Jahrhundert von seinem Schwiegervater den Fürstentitel der Butera geerbt und zwei bestehende Gebäude zum heutigen Baukörper erweitert.

Jetzt weiterlesen mit

Dropdown Pfeil

Kostenloses Probeabo 0,00 €

Alle Artikel frei zugänglich im ersten Monat

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Danach 6,50 € pro Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt kostenlos testen
Dropdown Pfeil

Jahresabo 4,90 €

Alle Artikel frei zugänglich pro Monat

  • 4,90€ pro Monat im ersten Jahr (danach 6,50€)
  • 25% Ersparnis ggü. dem Monatsabo
  • Jährlich kündbar
Jetzt alle Vorteile sichern

Zur Startseite