Mode-Ausstellungen

Wo Museen Mode feiern

50 Ausstellungen zum Thema Fashion von Atlanta bis Zürich

Von Lisa Zeitz
01.10.2020

A

Atlanta, Scad Fash Museum of Fashion + Film: »Derrick Adams Exhibition: Patrick Kelly, The Journey«, bis 3. Januar 2021

Augsburg, Staatliches Textil- und Industriemuseum: »Amish Quilts meet Modern Art«, 19. Mai bis 25. Oktober 2020

B

Bamberg, Diözesanmuseum: »Die Bamberger Kaisergewänder unter der Lupe«, bis 10. Januar 2021

Basel, Spielzeug Welten Museum: »Denim – stylisch, praktisch, zeitlos«, 17. Oktober 2020 bis 15. April 2021

Berlin, Deutsche Kinemathek: »Hautnah – Die Filmkostüme von Barbara Baum«, bis 3. Mai 2021

Berlin, Museum für europäische Kulturen: »Fast Fashion Slow Fashion«, bis 31. Januar 2021

Berlin, Kunstbibliothek: »Claudia Skoda«, 21. Oktober 2020 bis 21. Februar 2021

 

Ulrike Ottinger
Auf dem Silbergelatine-Vintageprint von Ulrike Ottinger (ca. 1977/78) sind Claudia Skoda, Tabea Blumenschein und Jenny Capitain zu sehen. © Ulrike Ottinger

Bielefeld, Deutsches Fächermuseum: »Ein Streifzug durch das alte Europa. Fächer aus vier Jahrhunderten«, bis 19. Dezember 2020

Bonn, Bundeskunsthalle: »Dress Code. Das Spiel mit der Mode«, 26. März bis 18. Juli 2021

Brooklyn, Brooklyn Museum of Art: »Studio 54: Night Magic«,  bis 8. November 2020

C

D

Darmstadt, Hessisches Landesmuseum, »Peter Lindbergh. Untold Stories«, bis 7. März 2021

Den Haag, Gemeentemuseum: »Dior«, 10. Oktober 2020 bis 28. Februar 2021

Den Haag, Kunstmuseum: »Ja zur Farbe – Mutige Mode«, 26. September 2020 bis 28. Februar 2021

Christopher John Roger Mode
Die Runway Show von Christopher John Roger während der New York Fashion Week 2019. © Dia Dipasupil/Getty Images for NYFW: The Shows/AFP Dia Dipasupil / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / AFP

Düsseldorf, Kunstpalast: »Modefotografie der 90er – kuratiert von Claudia Schiffer«,  4. März 2021 bis 13. Juni 2021

E

Euskirchen, Tuchfabrik Müller: »Mode 68 – Mini, Sexy, Provokant«, bis 15. August 2021

F

Florenz, Museo Salvatore Ferragamo: »Sustainable Thinking«, bis 16. Januar 2021

Frankfurt, Historisches Museum: »Kleider in Bewegung«, bis 24. Januar 2021

Frankfurt, Museum für Angewandte Kunst: »Life doesn’t frighten me – Michelle Elie wears Comme des Garçons«,  bis 1. November 2020

G

Getaria, Cristóbal Balenciaga Museoa: »Fashion and Heritage. Cristóbal.«, bis 10. Januar 2021

H

Halle, Moritzburg: »Karl Lagerfeld«, bis 6. Januar 2021

Halle, Kunsthalle »Talstraße«:»Guy Bourdin. Pariser Avantgarde der Nachkriegszeit«, bis 1. November 2020

Hamburg, Bucerius-Kunstforum: »Samurai«, bis 30. Mai 2021

Hamburg, Museum für Kunst und Gewerbe: »Peter Lindbergh. Untold Stories«, bis 1. November 2020

Iphofen, Knauf-Museum: »Schuh Stories«,  bis 8. November 2020

J

K

Kopenhagen, Königliche Bibliothek: »Stranger than Kindness: The Nick Cave Exhibition«, bis 13. Februar 2021

L

London, Design Museum: »Sneakers Unboxed: Studio to Street«, ab 2021

London, Victoria & Albert Museum: »Kimono: Kyoto to Catwalk«, bis 25. Oktober 2020

M

Mailand, Armani/Silos: »Heimat. A Sense of Belonging«, bis 10. Januar 2021

Montecchio Maggiore, Vicenza, Fondazione Bisazza: »Norman Parkinson. Fashion Photography 1948-1968«, bis 13. Dezember 2020

Norman Parkinson: From the roof of the Condé Nast building on Lexington Avenue. With a view of the Chrysler and Empire State buildings, New York, American Vogue, 15 October 1949. Credit Iconic Images
Norman Parkinson: From the roof of the Condé Nast building on Lexington Avenue. With a view of the Chrysler and Empire State buildings, New York, American Vogue, 15 October 1949. © Iconic Images

München, Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung: »Thierry Mugler. Couturissime«, bis 28. Februar 2021

Ellen von Unwerth
Ellen von Unwerth zeigt Eva Herzigová in der Kollection „Les Cowboys“ (1992). © Ellen von Unwerth

München, Pinakothek der Moderne: Schmuck in der wiedereröffneten Danner-Rotunde, ab 13. März 2020

München, Stadtmuseum: »Ready to go! Schuhe bewegen«, bis 17. Januar 2021

N

Neapel, MADRE, »Peter Lindbergh. Untold Stories«, Frühjahr 2021

New York, Cooper Hewitt, Smithsonian Design Museum: »Willi Smith: Street Couture«, bis 25. Oktober 2020

New York, Metropolitan Museum of Art, Costume Institute: »About Time: Fashion and Duration«, bis 7. Februar 2021

New York, Neue Galerie: »Madame d’Ora«, bis 4. Januar 2021

New York, FIT Fashion Institute of Technology: »Eleanor Lambert: Empress of Seventh Avenue«, 3. März bis 28. März 2020

New York, FIT Fashion Institute of Technology: »Head to Toe«, 26. Mai bis 21. November 2020

New York, FIT Fashion Institute of Technology: »The Rose in Fashion«, 10. September 2020 bis 9. Januar 2021

O

Stelzsandale, Holz, Perlmutt, Damaskus, 19. Jh. und Querriemensandale, adidas, adilette, Kunststoff, Herzogenaurach, 2019 © DLM, M. Özkilinc
Stelzsandale, Holz, Perlmutt, Damaskus, 19. Jh. und Querriemensandale, adidas, adilette, Kunststoff, Herzogenaurach, 2019 © DLM, M. Özkilinc

Offenbach, Ledermuseum: »Step by Step. Schuh-Design im Wandel«, bis 31. Mai 2021

P

Paderborn, Städtische Galerie in der Reithalle: »Anziehend. Kunst-Kleider und textile Objekte«, bis 8. November 2020

Paris, Musée des arts décoratifs: »Harper’s Bazaar. First in Fashion«, bis 3. Januar 2021

Paris, Musée du Luxembourg: »Man Ray and Fashion«, bis 17. Januar 2021

Paris, Musée Galliera: » Gabrielle Chanel. Manifeste de Mode«, 1. Oktober 2020 bis 14. März 2021

Paris, Palais de la Porte Dorée: »Christian Louboutin, Exhibition(iste)«, bis 3. Januar 2021

Paris, Louvre: »Theaterkostüme aus der Sammlung Edmond de Rothschild«, bis 11. Januar 2021

Q

R

Ratingen, Textilfabrik Cromford, LVR-Industriemuseum: »Modische Raubzüge durch die Tierwelt«, ab 2021

S

Solingen, Gesenkschmiede Hendrichs: »Must Have – Geschichte, Gegenwart, Zukunft des Konsums«, bis 11. April 2021 

St. Gallen, Textilmuseum: »Material Matters. Von der Faser zur Mode«, bis 21. Februar 2021

Mode
Die Modeaufnahme zeigt ein Model in einem roten Cape. © Landesmuseum Württemberg

Stuttgart, Landesmuseum: »Fashion? Was Mode zur Mode macht. Große Landesausstellung«, bis 25. April 2021

T

Turin, National Museum of Cinema: »cinemaddosso. Annamode Costumes from Cinecittà to Hollywood «, bis 18. Januar 2021

U

V

W

Wien, Leopold Museum: »Emil Pirchan«, bis 4. April 2021

Emil Pirchan
Emil Pirchan (1884–1957) Plakatentwurf (Collage), ca. 1912 © Sammlung Steffan / Pabst, Zürich Foto: Sammlung Steffan / Pabst, Zürich

Wien, Museum für Angewandte Kunst: »Helmut Lang Archiv«, bis 1. November 2020

X

Z

Zürich, Kunsthaus: »Schall und Rauch. Die wilden Zwanziger. Von Josephine Baker bis Thomas Ruff«, bis 11. Oktober 2020