Kollektiv konstruktiv

Seit zwei Jahren leitet Séamus Kealy den Salzburger Kunstverein. Der Kanadier setzt mit Filmkunst einen neuen Schwerpunkt im Programm des Hauses

Mehr…

Die Unsicherheit im Vertrauten

Es ist ihr bisher engstes Zusammenspiel. Katharina Fritsch und Alexej Koschkarow vereinen ihr Werk bereits zum dritten Mal in einer Doppelausstellung. Noch bis zum 2. Oktober ist ihr Kammerstück „Zita–Щара“ im Schaulager in Basel zu sehen.

Mehr…

Nachts im Museum

Mit seinen Video-, Sound- und Rauminstallationen unternimmt der Künstler Christoph Brech im Bayerischen Nationalmuseum eine Zeitreise ins Mittelalter. Und küsst so manchen historischen Schatz wach

Mehr…

Zeitenwende

Vor 200 Jahren wurde Salzburg ein Teil von Österreich. Wie die Übergabe an die Habsburger die Stadt geprägt hat, erzählt im Museum Salzburg die Jubiläumsschau „Bischof. Kaiser. Jedermann“ anhand von großartigen Exponaten

Mehr…

Thomas Struths monumentale Fotografien

Der Gropius-Bau in Berlin zeigt seine Bilder der letzten zehn Jahre: Die Motive des Künstlers führen in erstaunliche, menschengemachte Welten 

Mehr…

Wie Würzburg und Ingolstadt die Konkrete Kunst feiern

Hier treffen sich Freunde des visuellen Reinheitsgebots: In Würzburg und Ingolstadt locken überregional bedeutende Museumssammlungen für konkrete Kunst

Mehr…