11.01.2018 Jan Kohlhaas

Leinfelden-Echterdingen, 26. Januar

Klassische Antiquitäten und Kunstwerk aus drei Jahrhunderten erwarten Sammler am 26. Januar in der Auktionshalle von Eppli in Leinfelden-Echterdingen. Bei den Möbeln zählt ein klassizistischer Weichholzschrank, der um 1780/90 in Österreich gefertigt wurde, mit einem Aufrufpreis von 4200 Euro zu den Highlights. Eine Ikone mit dem Motiv der „Anbetung der Heiligen drei Könige“, die um 1820/50 in Nordwestrussland entstand, sollte Interessenten mindestens 3000 Euro wert sein. Unter den Gemälden gehört eine Venedig-Ansicht von Adolf Böhm zu den Spitzenlosen, die mit einem Aufrufpreis von 2400 Euro ins Rennen geht.