12.01.2018 Jan Kohlhaas

Wien, 30. Januar - Aus aristokratischem Besitz

Das Dorotheum in Wien offeriert am 30. Januar Kunst und Antiquitäten aus aristokratischem Besitz. Neben einem persönlichen Fotoalbum der Gräfin Gisela Kinsky (Taxe 400 Euro) gibt es einige Adelsporträts zu drei- bis vierstelligen Preisen. Bei den Möbeln ragt eine Schlafzimmergarnitur mit Marketerie-darstellungen von Schloss Schönbrunn und dem Berliner Stadtschloss heraus (Taxe 15.000 Euro).