ständig Ausstellung

Neupräsentation der Sammlung

Mit dem Ausbau des Dachgeschosses erweitert sich der Dauerausstellungsbereich im Nordflügel des Kunstmuseums Magdeburg um eine vierte Etage und damit auch der chronologische Rundgang durch die Sammlung des Museums. In den lichtdurchfluteten neuen Räumen werden vornehmlich Kunstwerke jüngerer Entstehungszeit gezeigt, darunter Werke von Liliane Tomasko, Sven Johne, Brian Eno und Alicia Paz. Nach zweijähriger Bauphase ist auch die Klosterkirche wieder zugänglich. Dort erfolgte die Wiedererrichtung des Kreuzrippengewölbes in der Chorapsis. Gemeinsam mit den aus der Zeit stammenden Fensterformen und Wandvorlagen im Chor wird jetzt die gestalterische Qualität der Zeit um 1240 wieder erlebbar.

Abb: Neues Gewölbe in der Klosterkirche des Kunstmuseums Magdeburg, Foto: Hans-Wulf Kunze

Veranstaltungsdetails

Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

Regierungsstr. 4-6, 39104 Magdeburg, Deutschland
Öffnungszeiten: N;

Tel 0391 565020
presse@kunstmuseum-magdeburg.de
www.kunstmuseum-magdeburg.de