29.03.2020 - 14.02.2021 Ausstellung

Gesammelt und gesichtet: Ausgewählte Neuzugänge im Museum

Mit einer Sonderausstellung widmet sich das Trierer Stadtmuseum dem Thema „Sammeln“ als wichtigem musealem Arbeitsfeld. Warum sammelt ein Museum? Wie werden Bestände sinnvoll ergänzt? Mit einem Blick auf die eigene Sammlung beleuchtet die Ausstellung einen Aspekt, der selten im Licht der Öffentlichkeit steht. Rund 150 Objekte geben in sechs thematisch gegliederten Abteilungen einen Überblick über die Neuerwerbungen der letzten sieben Jahre: Von historischen Stadtansichten über Kunsthandwerk bis zu zeitgenössischem Kunstschaffen.

Abb.: Martina Diederich, Wein-Stand, 2019, © Stadtmuseum Simeonstift

Veranstaltungsdetails

Stadtmuseum Simeonstift Trier

Simeonstr. 60, an der Porta Nigra, 54290 Trier, Deutschland

Tel 651 / 7181459
stadtmuseum@trier.de
www.museum-trier.de