03.10.2020 - 06.06.2021 Ausstellung

Thomas Kitzinger: 24.10.1955

Was treibt einen Maler an, über 100 Portraits in immer gleicher, reduzierter Form zu schaffen? Seit 2008 malt der Freiburger Maler frappierend lebensechte Brustbilder stets gleichen Formats, die Menschen aus seinem Umfeld in der immer gleichen „Versuchsanordnung“ zeigen: Vor neutralem Hintergrund, im türkisfarbenen T-Shirt, streng frontal, ohne schmückendes Beiwerk und besondere Mimik, den Blick geradeaus auf den Betrachter gerichtet. In Kitzingers Serie von Köpfen überkreuzen sich zwei Diskurse zur anregenden Herausforderung für jeden Besucher: Was macht die Identität eines Menschen aus? Was kann, zeigt und ist Malerei heute?

Abb.: Ausstellungsansicht Kunstmuseum Singen, Foto: Bernhard Strauss, Freiburg, © Thomas Kitzinger, VG Bild-Kunst, Bonn 2021

Veranstaltungsdetails

Kunstmuseum Singen

Ekkehardstr. 10, 78224 Singen, Deutschland

Tel 07731 85-271
kunstmuseum.stadt@singen.de
www.kunstmuseum-singen.de