26.05.2019 - 01.09.2019 Ausstellung

Josef Wopfner: Landschaftsmalerei zwischen Naturidylle und Dramatik

Veranstaltungsdetails

Museum Georg Schäfer

Brückenstr. 20, 97421 Schweinfurt, Deutschland

Mit seinen idyllischen und dramatischen Kompositionen wurde Josef Wopfner zum bekannten Landschafts- und v.a. Chiemseemaler. Seine Kunst ist dabei nie Selbstzweck. Vielmehr bildet sie den Rahmen einer zeitlosen Auseinandersetzung: dem Zusammenleben von Mensch und Natur.

Abb.: Josef Wopfner, Verfolgung von Wilderern auf dem Chiemsee (Ausschnitt), 1884, Museum Georg Schäfer, Schweinfurt