22.03.2020 - 10.01.2021 Ausstellung

The Last Unicorn: Das Einhorn im Spiegel der Popkultur

Gesellschaftliche Fragen wie »Wer bin ich?«, »Wer darf ich sein?« und zeitlose Themen wie Gut und Böse, Freundschaft und Liebe, aber auch Leid und Tod - die verhandelt der Kult gewordene Zeichentrickfilm »The Last Unicorn« (1982). Daran knüpft die Ausstellung an: 80 Werke verschiedener Epochen und Gattungen treten in einen beziehungsreichen Dialog: von Albrecht Dürer über Max Ernst, Nan Goldin und Meissen Atelier bis zu zeitgenössischen Werken, die den Surrealismus wie auch die psychedelische Farbigkeit und Ästhetik der 1980er Jahre ansprechen. (Katalog, 136 Seiten, 25 €)

Abb.: Installationsansicht, Museum im Prediger Schwäbisch Gmünd, Foto: Frank Kleinbach, Stuttgart

Veranstaltungsdetails

Museum und Galerie im Prediger

Johannisplatz 3, 73525 Schwäbisch Gmünd, Deutschland

Tel 7171 / 603-4130
museum@schwaebisch-gmuend.de
www.museum-galerie-fabrik.de