11.01.2019 - 13.02.2019 Ausstellung

Salzburg – Kunst im Stadtraum 1945-1975: Sichtbar – verborgen – verloren

Veranstaltungsdetails

Stadtgalerie Lehen

Inge-Morath-Platz 31, 5024 Salzburg, Österreich

Tel +43 662 8072-3450
http://kultur.stadt-salzburg.at

Die Ausstellung spiegelt den Wandel der Sichtweisen und Funktionen, denen Kunstwerke im öffentlichen Raum ausgesetzt und unterworfen sind. In einer zeitlichen Rückschau wird die Problematik auch an verschwundenen Kunstwerken deutlich. Wie lange müssen Kunstwerke erhalten bleiben? Was geschieht mit den Überresten? Bleibt ihre Botschaft lebendig? Welche Auswirkungen haben Prozesse der Veränderung
auf das kollektive Gedächtnis einer Stadt? Quer durch die Stadtteile ermöglichen künstlerisch-dokumentarische Fotoserien von Rainer Iglar und Andreas Hauch neue Einblicke in gewachsene Stadträume.

Abb.: Hilde Heger, Nilpferdbrunnen, 1955, Foto: Rainer Iglar