06.07.2019 - 25.08.2019 Ausstellung

Klaus Caspers: Die Klaviatur des Lebens

Veranstaltungsdetails

Museen der Stadt Regensburg / Städtische Galerie im Leeren Beutel

Bertoldstr. 9, 93047 Regensburg, Deutschland

Klaus Caspers, Träger des Kulturpreises der Stadt Regensburg 2018, gilt als eine der vielseitigsten Persönlichkeiten in der regionalen Kulturlandschaft. Verschiedenste Disziplinen verschmelzen in seinem Werk. Architektur und Musik - letztere als einer der wichtigsten Aspekte seines Schaffens - kommen hinzu. Seine Plastiken, Collagen, Grafiken, Gemälde, aber auch seine Werke im öffentlichen Raum und seine Architekturentwürfe zeichnen sich meist durch Abstraktion und Dekonstruktion aus. In der Ausstellung wird ein Querschnitt durch das künstlerische Schaffen von Caspers von den Anfängen bis in die 2000er Jahre präsentiert.

Abb.: Klaus Caspers, Piano, 2010, Foto: Stadt Regensburg, Bilddokumentation, Peter Ferstl