23.11.2019 - 02.02.2020 Ausstellung

Frank Hoppmann: Allzumenschliches – Satirische Portraits und Weiteres

Politiker, Fliegen und Schweine. So könnte man knapp das Werk von Frank Hoppmann zusammenfassen, einem herausragenden Zeichner, Porträtisten und Karikaturisten, den F.W. Bernstein und Tomi Ungerer als Großmeister dieses Genres schon früh schätzten. Neben die Politiker gesellen sich weitere Personen des öffentlichen Lebens: Schauspieler, Musiker, Sportler, Philosophen - selbst der Tod hat seinen Platz. Frank Hoppmann macht das Tierische im Menschen sichtbar, seine Schweine und Fliegen spiegeln den Menschen. Dies wirkt in vielen Fällen belustigend, doch oft auch verstörend.

Abb.: Frank Hoppmann, Klaus Kinski, 2007, Foto: Frank Hoppmann

Veranstaltungsdetails

Museen der Stadt Regensburg / Städtische Galerie im Leeren Beutel

Bertoldstr. 9, 93047 Regensburg, Deutschland

Tel 0941 5072440
museen_der_stadt@regensburg.de
www.regensburg.de/museumsportal