22.06.2018 - 02.09.2018 Ausstellung

Bernd Zimmer: Kristallwelt – Malerei von 2000 bis 2017

Veranstaltungsdetails

Museen der Stadt Regensburg / Städtische Galerie im Leeren Beutel

Bertoldstr. 9, 93047 Regensburg, Deutschland

Bernd Zimmer verkörpert ein Stück deutscher Kunstgeschichte. Er ist Gründungsmitglied der legendären Produzentengalerie am Moritzplatz im West- Berlin der zweiten Hälfte der 70er Jahre, deren weitere Vertreter - Rainer Fetting, Helmut Middendorf und Salomé - zu den Neuen Wilden zählen. Seit dieser Zeit erschuf der Künstler ein umfassendes Werk, das in der Ausstellung in repräsentativen Beispielen seit den 1990er Jahren zu sehen sein wird. Zimmer bereiste viele Länder; auf diese Weise entstanden seine beeindruckenden Interpretationen des vor Ort Geschauten. Die Ausstellung zum 70. Geburtstag des Künstlers wird ergänzt durch eine parallel laufende Schau der Holzschnitte von Bernd Zimmer beim Kunst- und Gewerbeverein Regensburg.

Abb.: Bernd Zimmer, Bucht, Starnberg, 2007, Foto: VG Bild, Bonn, Archiv Bernd Zimmer