27.03.2021 - 27.06.2021 Ausstellung

Einfach brillant: Künstler-Juweliere der 1960er und 1970er Jahre

Der Schmuck der 1960er und 1970er Jahre war revolutionär. Während in den 50ern Zurückhaltung vorherrschte, wurden die 60er zu einer Ära der jugendlichen Rebellion und des kulturellen Wandels - und ein neuer Schmuckstil war Teil dieses Zeitgeistes. Die Schau, die aus einer der wichtigsten Privatsammlungen der Welt stammt und von der in Cincinnati ansässigen Kimberly Klosterman zusammengestellt wurde, zeigt Arbeiten einer internationalen Gruppe unabhängiger Juweliere sowie bedeutender Juweliershäuser. In Kooperation mit dem Cincinnati Art Museum.

Abb.: Brosche, Andrew Grima, England, 1969, Courtesy of the Cincinnati Art Museum, Sammlung Kimberly Klosterman, Foto: Tony Walsh

Veranstaltungsdetails

Schmuckmuseum Pforzheim

Jahnstr. 42, 75173 Pforzheim, Deutschland
Öffnungszeiten: N;

Tel 7231 / 392126
schmuckmuseum@stadt-pforzheim.de
www.schmuckmuseum.de