ständig Ausstellung

Sammlung Felix Nussbaum

Veranstaltungsdetails

Felix-Nussbaum-Haus

Lotter Str. 2, 49078 Osnabrück, Deutschland

Die international größte Sammlung des in Osnabrück geborenen Malers Felix Nussbaum hat im Museum von Architekten Daniel Libeskind ihr würdiges Zuhause gefunden. Die Konzeption der Architektur ist eng mit dem tragischen Leben des Künstlers und dessen Tod in Auschwitz verknüpft. Die so entstandene symbiotische Verbindung zwischen Architektur und Kunst bietet ein beeindruckendes Erleben von künstlerischer Dramatik. Flucht und Vertreibung, Mut und Angst werden hier gefühlte Wirklichkeit.

Abb.: Felix Nussbaum: Selbstbildnis mit Judenpass, um 1943, Felix-Nussbaum-Haus , Leihgabe der Niedersächsischen Sparkassenstiftung

www.museumsquartier-osnabrueck.de