ständig Ausstellung

Museumsquartier Osnabrück

Vier Häuser im Museumsquartier Osnabrück beherbergen nicht nur die international größte Sammlung von Werken des Malers Felix Nussbaum, von denen jeweils eine Auswahl in der beeindruckenden Architektur Daniel Libeskinds präsentiert wird: Die Kunstsammlung reicht zurück bis zur Antike. Sie sehen bedeutende Werke von Albrecht Dürer, eine umfassende kulturhistorische Sammlung und daneben wechselnde Ausstellungen zu Positionen der klassischen Moderne und Gegenwartskunst.

Abb.: Felix Nussbaum, Selbstbildnis mit Judenpass, um 1943, Felix-Nussbaum-Haus Osnabrück, Leihgabe der Niedersächsischen Sparkassenstiftung

Veranstaltungsdetails

Felix-Nussbaum-Haus

Lotter Str. 2, 49078 Osnabrück, Deutschland