15.05.2021 - 03.10.2021 Ausstellung

Wilhelm Uhlig: Die Gute Figur

Uhlig, geboren 1930, ist einer der bekanntesten Bildhauer seiner Generation. In Uhligs Schaffen nehmen Aktfiguren und Porträts eine besondere Rolle ein. Die Retrospektive stellt Wilhelm Uhlig anhand von rund 50 Arbeiten, die eine Zusammenschau seiner Werke von Mitte der 1950er-Jahre bis heute darstellen, in die Tradition der figurativen Plastik. Im Mittelpunkt steht Uhligs Ringen um eine „gute Figur“, das sich in verschiedenen Materialien und Formvarianten äußert.

Abb.: Wilhelm Uhlig, Hockende, 1993 (Detail), © Künstler, Foto: Annette Kradisch

Veranstaltungsdetails

Kunstvilla im KunstKulturQuartier

Blumenstr. 17, 90402 Nürnberg, Deutschland

Tel 0911 23114015
kunstvilla@stadt.nuernberg.de
www.kunstvilla.org