28.04.2018 - 02.09.2018 Ausstellung

Picasso: Von den Schrecken des Krieges zur Friedenstaube

Veranstaltungsdetails

Kunstmuseum Pablo Picasso Münster

Picassoplatz 1, 48143 Münster, Deutschland

Die Ausstellung zeigt Picassos künstlerische Auseinandersetzung mit Krieg und Frieden. Rund 60 Gemälde, Skulpturen, Grafiken, Fotografien und Plakate spiegeln seinen kreativen Einsatz für die Ziele der Friedensbewegung, seine Auseinandersetzung mit politischen Parteien sowie seinen Versuch, die Schrecken des Spanischen Bürgerkriegs und des Zweiten Weltkriegs künstlerisch zu überwinden.

Abb.: Pablo Picasso, Fliegende Taube im Regenbogen, 1952, Lithografie, © Succession Picasso, Paris/VG Bild-Kunst, Bonn 2018