17.11.2018 - 30.06.2019 Ausstellung

Alles unter dem Himmel: 40 Jahre Museum für Ostasiatische Kunst am Aachener Weiher

Das 1909 gegründete Museum für Ostasiatische Kunst ist das älteste seiner Art in Europa. Die Ausstellung feiert die Neuzugänge und Highlights der letzten 40 Jahre: Ob es sich um Schreibkunst der japanischen Avantgarde des 20. Jahrhunderts, buddhistische Skulpturen des 6. bis 16. Jahrhunderts, Gelehrtenmalerei, klassische chinesische Möbel, oder ein chinesisches Prinzessinnengewand des 18. Jahrhunderts handelt, zusammen genommen bilden all diese in thematischen Gruppen präsentierten Kunstwerke ein facettenreiches Universum.

Abb.: Der daoistische Unsterbliche Liu Hai, China, Qing-Dynastie, 18. Jh., Sammlung Christel und Dieter Schürzeberg, Foto: Rheinisches Bildarchiv, Marion Mennicken

Veranstaltungsdetails

Museum für Ostasiatische Kunst

Universitätsstr. 100, 50674 Köln, Deutschland
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 11:00 bis 17 Uhr, jeden ersten Donnerstag im Monat 11 bis 22 Uhr (ausgenommen Feiertage)

Tel 0+49(0)221 221 28608
mok@museenkoeln.de
www.mok-koeln.com