06.12.2015 - 03.04.2016 Ausstellung

Ulrich Neujahr - Die Faszination des Südens

Der Kreis Unna zeigt auf Haus Opherdicke mehr als 90 Werke des Malers, Zeichners und Grafikers Ulrich Neujahr (1898-1977). In Berlin, wo der Künstler 1919 zunächst Architektur und von 1920-1924 Freie Malerei und Angewandte Kunst sowie Kunstpädagogik studierte, war er später auch als Kunsterzieher tätig. Zahlreiche Reisen führten ihn an die Mittelmeerküste Frankreichs und Italiens. Auf Ischia fand Ulrich Neujahr schließlich seine zweite Heimat. In dem Fischerdorf Sant‘ Angelo richtete sich der Künstler ein eigenes Atelier ein und arbeitete gemeinsam mit den Malern Werner Gilles, Eduard Bargheer und Hermann Poll. Neujahrs Bilder erzählen in mediterranen Sujets von der Wärme, dem Licht und den Farben des Südens.

Abb.:
Pittoreske Häuserfassade, Südfrankreich, 1930, Aquarell

Veranstaltungsdetails

Haus Opherdicke (Kreis Unna)

Dorfstr. 29, 59439 Holzwickede, Deutschland

Tel 0+49 2301 +49 2303 271841
http://www.kreis-unna.de