05.09.2021 - 27.02.2022 Ausstellung

Hermann Stenner und Seine Lehrer: Werke aus der Sammlung Bunte

Die Ausstellung stellt die fünf Schaffensjahre Hermann Stenners (1891-1914) in den Fokus. Ausgewählte Arbeiten seiner Lehrer verweisen auf deren Einfluss und Förderung auf den jungen Künstler. Zu Lebzeiten gehörte Hermann Stenner zu den herausragenden Talenten nach der Jahrhundertwende und wurde früh in den bedeutenden Kreis der modernen und avantgardistischen Kunst aufgenommen. In einer Zeit des künstlerischen Aufbruchs hinterließ der ostwestfälische Künstler ein umgangreiches und beeindruckendes Werk.

Abb.: Hermann Stenner, Grüne Frau mit gelbem Hut (Ausschnitt), 1913, Sammlung Bunte, Foto: Kunstforum Hermann Stenner

Veranstaltungsdetails

Museum Haus Opherdicke

Dorfstr. 29, 59439 Holzwickede, Deutschland

Tel 02301 9183972
www.kreis-unna.de