26.09.2021 - 30.01.2022 Ausstellung

Von Dix bis Picasso: Die Sammlung Ernst-Joachim Sorst

Figur, Porträt, Landschaft: Das thematische Spektrum der Sammlung Sorst ist rasch umrissen. Doch jenseits der Pauschalbegriffe eröffnen die sechzig Werke, die der Hannoveraner Unternehmer Ernst-Joachim Sorst (1931-2012) zusammentrug, ein Kaleidoskop druckgrafischer Stile, Motive und Techniken in der Kunst der 1910er bis 1960er Jahre. Die Natursehnsucht der Brücke-Expressionisten trifft auf Biblisches und Erotisches der französischen Modernen, und Bildsatiren der Neuen Sachlichkeit begegnen farbstarken Abstraktionen.

Abb.: Otto Dix: Römerin, 1963, Sammlung Ernst-Joachim Sorst, Hannover, © VG Bild-Kunst, Bonn 2021, Foto: Werner Herling

Veranstaltungsdetails

Ernst Barlach Haus

Jenischpark, Baron-Voght-Str. 50a, 22609 Hamburg, Deutschland
Öffnungszeiten: N;

Tel 040 826085
info@barlach-haus.de
www.barlach-haus.de