05.04.2020 - 13.09.2020 Ausstellung

Kosmos Ost: Kunst in der DDR 1949-89 – Das Albertinum Dresden zu Gast

Zum 150. Geburtstag Ernst Barlachs zeigt das Albertinum Dresden eine Retrospektive, die sich maßgeblich auf Leihgaben des Ernst Barlach Hauses stützt. Das Projekt ist Anlass für einen Ost/West-Tausch: Das Albertinum leiht im Gegenzug 60 Werke seiner Sammlung von Kunst aus der DDR. Werke von 52 Künstlerinnen und Künstlern geben Einblick in die ostdeutsche Kunstgeschichte, von der Staatsgründung der DDR 1949 bis zum Mauerfall 1989. Zu entdecken ist ein breites Spektrum an Themen, Stilen und Positionen - vom Arbeiterbildnis bis zum Pop Art-Experiment, von figürlich bis abstrakt, konformistisch bis kritisch.

Abb.: Wolfgang Mattheuer, Das vogtländische Liebespaar, 1972, Albertinum/Galerie Neue Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, © VG Bild-Kunst, Bonn 2020, Foto: Herbert Boswank

Veranstaltungsdetails

Ernst Barlach Haus

Jenischpark, Baron-Voght-Str. 50a, 22609 Hamburg, Deutschland

Tel 40 / 826085
info@barlach-haus.de
www.barlach-haus.de