04.10.2020 - 31.01.2021 Ausstellung

Kanzlers Kunst: Die Sammlung Helmut und Loki Schmidt

Helmut Schmidt schätzte die Künste als Staats- und Privatmann. Henry Moores Large Two Forms vor dem Bonner Kanzleramt waren ebenso ein Bekenntnis zur Bedeutung von Kunst wie der Besuch bei Barlachs Schwebendem im Güstrower Dom während des DDR-Staatsbesuchs 1981. Die Ausstellung im Ernst Barlach Haus präsentiert als erstes Museum rund 150 Gemälde, Plastiken und kunstgewerbliche Gegenstände aus der Sammlung Helmut und Loki Schmidt. Im Zentrum stehen Ernst Barlach, Emil Nolde und die Künstlerkolonie Worpswede.

Abb.: Helmut und Loki Schmidt zur Eröffnung der Ausstellung „Group of Seven“. Kanadische Landschaftsmaler im Ernst Barlach Haus, September 1977, Foto: Archiv Ernst Barlach Haus Hamburg

Veranstaltungsdetails

Ernst Barlach Haus

Jenischpark, Baron-Voght-Str. 50a, 22609 Hamburg, Deutschland
Öffnungszeiten: N;

Tel 40 / 826085
info@barlach-haus.de
www.barlach-haus.de