02.03.2019 - 02.06.2019 Ausstellung

Zukunftsräume: Kandinsky, Mondrian, Lissitzky in Dresden 1919 bis 1932

Veranstaltungsdetails

Staatliche Kunstsammlungen Dresden / Albertinum

Brühlsche Terrasse, 01067 Dresden, Deutschland

Raumentwürfen der Moderne - real wie virtuell nachgebaut - stehen im Zentrum der Ausstellungen abstrakter und konstruktivistischer Kunst. Meisterwerke von Mondrian, Lissitzky, den Bauhaus-Lehrern Wassily Kandinsky, Paul Klee, Lyonel Feininger, Willi Baumeister, Oskar Schlemmer u.v.a. kommen aus bedeutenden Museen nach Dresden. Gleichzeitig interpretieren zeitgenössische Künstler wie der Österreicher Heimo Zobernig (*1958) diese visionären Raumkunstwerke.

Abb.: Piet Mondrian, Komposition mit Rot, Blau und Gelb, 1930,
© Kunsthaus Zürich, Geschenk, Alfred Roth, 1987