24.09.2017 - 04.02.2018 Ausstellung

Schlaf: Eine produktive Zeitverschwendung

Veranstaltungsdetails

Museen Böttcherstraße / Paula Modersohn-Becker Museum / Ludwig Roselius Museum

Böttcherstr. 6-10, 28195 Bremen, Deutschland

Das Thema Schlaf fasziniert seit jeher Künstlerinnen und Künstler. Das Paula Modersohn-Becker Museum präsentiert 70 Kunstwerke, die sich mit dem unbewussten Zustand auf unterschiedliche Art auseinandersetzen. Die Arbeiten reichen vom klassischen Gemälde über die Fotografie bis zur Performance und bringen Kunstschaffende aus dem 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart in einen Dialog, die anderenfalls selten miteinander in Bezug gebracht werden.

Abb.: Félix Vallotton, Nu à l‘écharpe verte, 1914, Musée des beaux-arts La Chaux- de-Fonds, Foto: Pierre Bohrer

www.museen-boettcherstrasse.de