09.08.2016 Sonstiges

DRIVEN by ART: Künstlergespräch mit Liam Young

Im Rahmen der fünften Ars Electronica-Ausstellung "Human Factor – Endless Prototyping" im DRIVE. Volkswagen Group Forum spricht der Künstler Liam Young als Teil des nomadischen Design- und Forschungsstudios Unknown Fields Division mit Jan Kage/ FluxFM über seine aktuell ausgestellte Arbeit "Rare Earthenware" sowie über seine künstlerische Praxis im Allgemeinen.
Das im Auftrag des Victoria and Albert Museums entwickelte Kunstwerk "Rare Earthenware" verfolgt die globalen Versorgungsketten moderner Technologien bis zu den Bergwerken zurück, wo die Rohstoffe in Form von seltenen Erdmetallen abgebaut werden.

In englischer Sprache. Der Eintritt ist frei.
Bitte melden Sie sich unter info@drive-volkswagen-group.com zu dem Künstlergespräch an.

Unknown Fields Division (UK/AU) ist ein nomadisches Design- und Forschungsstudio, das von Kate Davies und Liam Young geleitet wird. Die beiden unternehmen Expeditionen an das Ende der Welt und machen Bestandsaufnahmen von vergessenen Landschaften, industriellen Ökologien und gefährdeter Wildnis. Diese entlegenen Landschaften – spektakuläre und ignorierte, abgetragene, verstrahlte und unberührte Terrains – sind in globale Systeme eingebettet, die sie auf ebenso überraschende wie komplexe Weise mit unserem Alltag verbinden. Das Studio verwendet die Medien Film und Animation, um in dieser Landschaft miteinander verwobener Narrative ein Netzwerk verborgener Geschichten aufzuspüren und aufzuzeichnen und die komplexen und widersprüchlichen Realitäten der Gegenwart als Orte seltsamer, außergewöhnlicher Zukunftsszenarien neu zu denken.
www.unknownfieldsdivision.com

Unter dem Titel "Human Factor - Endless Prototyping" erkunden bis zum 27. August 2016 im DRIVE. Volkswagen Group Forum rund dreißig internationale Künstler_innen in einer Gruppenausstellung das Spannungsverhältnis zwischen Möglichkeiten und Risiken des durch Menschen verursachten Fortschritts. "Human Factor- Endless Prototyping" präsentiert Kunstwerke, die zentrale Fragen und Herausforderungen des digitalen Zeitalters behandeln und den „Faktor Mensch“ in seiner zunehmend technisierten Umwelt reflektieren.

Veranstaltungsdetails

DRIVE. Volkswagen Group Forum

Friedrichstraße 84/ Ecke Unter den Linden, 10117 Berlin, Deutschland
Öffnungszeiten: 18:30 Uhr

info@drive-volkswagen-group.com