18.02.2017 - 08.04.2017 Ausstellung

Friedrich Wilhelm Bogler 1902-1945: Vom Bauhaus in Weimar über die Metropole Berlin in die Abgeschiedenheit des Knüllgebirges

Veranstaltungsdetails

Galerie Brusberg "Wunderkammer"

Friedbergstraße 29, 14057 Berlin, Deutschland
Öffnungszeiten: Freitag von 11 bis 18:30, Samstag von 10 bis 14 Uhr und nach Vereinbarung

Tel 030 3051229
brusberg@brusbergfineart.com
www.brusbergfineart.com

Repräsentative Auswahl der neusachlichen Ölgemälde, Aquarelle und Zeichnungen des zu Unrecht vergessenen Bauhaus-Schülers.